Feier der Vielfalt: „Fest für alle“ auf dem Freiaplatz

1st SECURITY SERVICE WERTHEIM ®
Berlin Spree Molecule Man  - AnNacht_84 / Pixabay
AnNacht_84 / Pixabay

Am Freitag, 28. Juni 2024, laden lokale Akteur:innen aus Alt-Lichtenberg auf den Freiaplatz, 10365 Berlin in Alt-Lichtenberg, von 15:00 bis 20:00 Uhr zum großen „Fest für alle“ ein. Unter dem Motto „Eine Feier für Jede*n“ wird die Veranstaltung ein vielfältiges Programm bieten, das Menschen aller Altersgruppen und Kulturen zusammenbringt.

Bezirksbürgermeister Martin Schaefer (CDU): „Die Zivilgesellschaft Lichtenbergs möchte gemeinsam mit lokalen Akteuren und Bezirkspolitik zeigen, dass die Mehrheit im Bezirk nach wie vor für ein buntes und tolerantes Lichtenberg steht. Das ‚Fest für alle‘ steht für Diversität und Toleranz − kommen Sie vorbei und feiern Sie gemeinsam mit uns ein vielfältiges Lichtenberg.“

Auf die Besucherinnen und Besucher warten Musik, Tanz, internationale Köstlichkeiten und zahlreiche Mitmachaktionen. Das „Fest für alle“ wird organisiert von der Stadtteilkoordination in Alt-Lichtenberg, gemeinsam mit lokalen Akteurinnen und Akteuren, wie dem Kiez- und Frauentreff Alt-Lichtenberg und weiteren engagierten Organisationen. Das Bezirksamt Lichtenberg unterstützt die Veranstaltung und Bezirksbürgermeister Martin Schaefer übernimmt die Schirmherrschaft.

Interessierte Besucherinnen und Besucher können sich bei weiteren Fragen an die Gebietskoordination Lichtenberg Nord unter der Telefonnummer (030) 90296-3354 oder per E-Mail an daniela.dahlke@lichtenberg.berlin.de wenden. Weitere Veranstaltungstipps finden sie auch im Kiezkalender Lichtenberg.

Quelle : Berlin.de

Bilder: Titel Symbolbilder Berlin by Pixabay.com / Berlin.de

Faktencheck: Tauben sind keine Ratten der Lüfte!

Hinterlasse jetzt einen Kommentar

Kommentar hinterlassen

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.


*