Festnahme nach versuchtem Tötungsdelikt von einer 5-Jährigen

ROOKIE23 / Pixabay , Symbolbild

 

Polizeipräsidium Heilbronn

Heilbronn (ots)

Heilbronn: Festnahme nach versuchtem Tötungsdelikt

Nach einem versuchten Tötungsdelikt am 9. November wurde ein 31-Jähriger festgenommen. Der Mann hielt sich am Dienstag in der Wohnung der Familie in der Heilbronner Innenstadt mit seiner 5-Jährigen Tochter Heilbronn: Festnahme nach versuchtem Tötungsdelikt auf. Dort soll er ihr mit einem Messer im Bereich des Halses eine Schnittverletzung zugefügt haben. Anschließend verletzte er sich ebenfalls mit dem Messer und erlitt schwerwiegende Verletzungen. Beide Personen wurden zur medizinischen Behandlung ins Krankenhaus gebracht und befinden sich außer Lebensgefahr.

Am Nachmittag des 12. Novembers wurde der 31-Jährige auf Grund eines Haftbefehls des Amtsgerichts Heilbronn in ein Justizvollzugskrankenhaus verlegt.

 

Original-Content von: Polizeipräsidium Heilbronn, übermittelt durch news aktuell

Original Quelle Presseportal.de

 

 

Notrufnummern Deutschland