Festzug zum Auftakt der Wertheimer Michaelismesse – Neue Strecke am Bahnhof vorbei / Vekehrshinweise

Festzug zum Auftakt der Michaelismesse

Neue Strecke am Bahnhof vorbei / Vekehrshinweise

 

Rund 50 Gruppen gestalten den großen Festumzug zur Eröffnung der Michaelismesse am Samstagnachmittag, 1. Oktober. Die Zuschauer müssen sich dieses Jahr neue Beobachtungsplätze suchen: Wegen der Baustelle Tauberbrücke ist die Streckenführung verändert. Der Festzug verläuft komplett links der Tauber. Zeitweise sind dazu Straßen gesperrt. Verkehrsteilnehmer müssen sich auf Behinderungen und Umleitungen einstellen. Darauf weist die Stadtverwaltung hin.

Etwa 50 Fuß- und Wagengruppen mit rund 1.200 Teilnehmern reihen sich in den Festzug ein. Aufstellung ist ab 13 Uhr in der Bismarckstraße etwa auf Höhe der neuen Feuerwache. Von hier aus setzt sich der Zug gegen 14 Uhr in Bewegung. Er macht zunächst eine Schleife über die (neue) Bahnhofstraße am „Kaufland“ vorbei und über die Weingärtnerstraße bis zum Bahnhof. Auf Höhe des Zentralen Omnibusbahnhofs (ZOB) findet die traditionelle Proklamation des Schützenkönigs statt. Von hier aus ziehen die Gruppen dann weiter über die Hämmelsgasse und Untere Leberklinge zur Main-Tauber-Halle.

Die Bismarckstraße wird zur Aufstellung des Festzugs ab 13 Uhr von der Feuerwache bis zur Einmündung Poststraße gesperrt. Während des Festzugs – also von 13.45 bis etwa 16 Uhr – ist die Strecke zwischen Kreuzung Odenwald-/Spessartbrücke und Tauberbrücke gesperrt.

Die Zufahrt zum „Kaufland“-Markt ist während der Sperrung nicht möglich, die Ausfahrt vom Parkplatz „Kaufland“ in Richtung Odenwaldbrücke dagegen ist durchgehend frei. Kunden des Marktes sollten das bei ihrer Einkaufsplanung berücksichtigen.

Für die Fahrgäste der Stadtbuslinien ist wichtig zu wissen, dass im Zeitraum des Festumzugs die Busse nicht den ZOB anfahren können. Einige wenige Fahrten müssen deshalb entfallen.

Der überörtliche Verkehr aus Richtung Hardheim/Vockenrot wird über den Berliner Ring und die Gemeindeverbindungsstraße Wartberg-Bestenheid zur L 2310 umgeleitet. Anlieger im Bereich links der Tauber haben bis zur Sperrung der Bahnhofstraße freie Fahrt. Verkehr aus Richtung Odenwald- und Spessartbrücke wird über die L 2310 / Bestenheider Landstraße und die Gemeindeverbindungsstraße Bestenheid-Wartberg auf die Höhe umgeleitet.

Parkmöglichkeiten in unmittelbarer Nähe des Festumzugs gibt es auf den Parkplätzen am Gymnasium, im Parkhaus Gymnasium, im Parkhaus Links der Tauber sowie am Tauberparkplatz. Der Tauberparkplatz kann bis 13.45 Uhr angefahren werden.

Stadtverwaltung Wertheim

Bildergalerie Michaelismesse Wertheim , Messeumzug 01.Oktober.2011

Bildergalerie Michaelismesse Wertheim Messeumzug , Bierfassantich , Jugendfußballturnier 03.10.2015