Feuerwehr News : ▷ FF Goch: Wasserrohr geplatzt

Firemen Fire Engine Car Fireman
RoboMichalec / Pixabay Symbolbild


18.02.2021 – 10:10

Freiwillige Feuerwehr der Stadt Goch

Goch (ots)

Durch ein geplatztes Wasserrohr in der Gebäude-Außenwand ist der Keller eines Einfamilienhauses an der Hassumer Straße in Goch am Abend voll Wasser gelaufen. Als die alarmierten Kräfte der Feuerwache II eintrafen, stand es etwa 70 Zentimeter hoch. Eine Tauchpumpe wurde eingesetzt um das Wasser aus dem Gebäude zu befördern. Etwa 60 Kubikmeter mussten gepumpt werden, das dauerte knapp zwei Stunden. Die Stadtwerke trennten das Haus von der Stromversorgung, da das Wasser auch in die E-Verteilung geflossen war.

Rückfragen bitte an:

Freiwillige Feuerwehr der Stadt Goch
Pressesprecher
Torsten Matenaers
Telefon: +49 (0)172 / 25 66 517
E-Mail: presse@feuerwehr-goch.de
http://www.feuerwehr-goch.de

Original-Content von: Freiwillige Feuerwehr der Stadt Goch, übermittelt durch news aktuell

Quelle :Presseportal.de

Bildergalerie Abrissparty Tauberbrücke Wertheim + Video , 12.03.2016