Feuerwehr News : ▷ FW-BN: Baustellenunfall in Endenich

FW-DO: 14 m hohes Gerüst drohte im Sturm auf die Straße zu stürzen
Feuerwehr im Einsatz


04.06.2021 – 23:05

Feuerwehr und Rettungsdienst Bonn

Bonn (ots)

Bonn-Endenich, Siemensstraße, 04.06.2021; 18:07 Uhr. Im späten Nachmittag wurde die Leitstelle der Feuerwehr Bonn über einen verunglückten Bauarbeiter auf der aktuellen Großbaustelle an der Siemensstraße informiert. Die Erkundung der Einsatzstelle ergab einen verletzten Bauarbeiter in einer ca. 5m tiefen Baugrube, der von einem umgestürzten Schalungselement getroffen worden war. Glücklicherweise ohne durch das Betonteil eingeklemmt zu werden. Der Patient wurde vom Rettungsdienst betreut, immobilisiert und unter Zuhilfenahme des Baukrans patientengerecht aus der Baugrube verbracht. Auf Erdgleiche konnte der Patient schonend in den Rettungswagen umgelagert und ins Krankenhaus transportiert werden. Im Anschluss wurde die Einsatzstelle an die Polizei übergeben. Im Einsatz waren 23 Einsatzkräfte der Feuerwachen 1 und 2 der Berufsfeuerwehr, des Rettungsdienstes sowie des Führungsdienstes.

Rückfragen bitte an:

Feuerwehr und Rettungsdienst Bonn
Führungsdienst
Sebastian Sedlacek
Telefon: +49 228 7170
www.bonn.de/feuerwehr

Original-Content von: Feuerwehr und Rettungsdienst Bonn, übermittelt durch news aktuell

Quelle :Presseportal.de

Bildergalerie Abrissparty Tauberbrücke Wertheim + Video , 12.03.2016