Feuerwehr News : ▷ FW Bremerhaven: Kellerbrand in der Schiffdorfer Chaussee


12.12.2019 – 20:41

Feuerwehr Bremerhaven

Bremerhaven (ots)

Am Donnerstagabend, den 12.12.2019 um 19:24 Uhr wurde der Feuerwehr- und Rettungsleitstelle ein Kellerbrand in der Schiffdorfer Chaussee gemeldet.

Durch einen technischen Defektes eines Gasofens war es beim Anzünden zu einer Verpuffung gekommen. Die Bewohner hatten den Folgebrand der Gasflasche mit einem Feuerlöscher selbst bekämpft und anschließend das Gebäude verlassen.

Beim Eintreffen der Feuerwehr Bremerhaven an der Einsatzstelle strömte aus der Gasflasche noch Gas aus. Daraufhin wurde die Schiffdorfer Chaussee durch die Polizei gesperrt.

Ein Trupp unter Atemschutz mit einem C-Strahlrohr drang in den Keller vor und brachte die Propangasflasche ins Freie.

Die siebenköpfige Familie wurde während des Einsatzes vom Rettungsdienst und einer Notärztin versorgt. Ein Kind wurde mit leichten Brandverletzungen vorsorglich in ein Bremerhavener Krankenhaus transportiert.

Das gesamte Gebäude wurde mit einem Überdruckbelüftungsgerät belüftet. Und mit einem Gasmessgerät überprüft.

Nach Abschluss der Tätigkeiten wurde die Einsatzstelle der Polizei übergeben.

Insgesamt waren 20 Einsatzbeamte der Feuerwehr Bremerhaven und eine Notärztin am Einsatz beteiligt. Einsatzende war um 20.30 Uhr.

Die Familie konnte anschließend wieder in ihre Wohnung.

Rückfragen bitte an:

Kürzel: KRO

Rückfragen von Medienvertretern bitte an:

Feuerwehr Bremerhaven

einsatzbezogene Pressearbeit:
Einsatzleitdienst
Telefon: +49 (0) 471 – 95897 0 (24/7)

allgemeine Presseanfragen:
Sprecher der Feuerwehr
Stefan Zimdars
Telefon: +49 (0) 471 – 590 1246
E-Mail: stefan.zimdars@magistrat.bremerhaven.de

Original-Content von: Feuerwehr Bremerhaven, übermittelt durch news aktuell



Quelle :Presseportal.de
https://wertheimerportal.de/bilder-wertheimer-weihnachtsmarkt-adventskalender-tag-14-im-da-barista-und-spitzer-turm-mit-nachtaufnahmen-14-12-2017/