Feuerwehr News : ▷ FW Bremerhaven: Verkehrsunfall sorgt für Vollsperrung auf der Autobahn

FW-DO: 14 m hohes Gerüst drohte im Sturm auf die Straße zu stürzen
Feuerwehr im Einsatz


18.05.2021 – 15:43

Feuerwehr Bremerhaven

FW Bremerhaven: Verkehrsunfall sorgt für Vollsperrung auf der Autobahn

Bremerhaven (ots)

Die Feuerwehr Bremerhaven wurde gegen 13 Uhr zu einem Verkehrsunfall mit zwei Pkw und verletzten Personen auf die Autobahn 27 Fahrtrichtung Bremen alarmiert.

Aus ungeklärter Ursache sind auf der Autobahn 27 in Fahrtrichtung Bremern kurz hinter der Anschlussstelle Stotel zwei Pkw miteinander kollidiert. Bei Eintreffen der Feuerwehr wurde eine verletze Person bereits durch den eingetroffenen Rettungsdienst versorgt. Durch die Feuerwehr Bremerhaven wurde aufgrund der ausgedehnten Einsatzstelle die Autobahn voll gesperrt und ein weiterer Rettungswagen und ein Notarzt zur Einsatzstelle nachalarmiert. Die Feuerwehr Bremerhaven stellte den Brandschutz an den verunfallten Pkw sicher, sicherte die Einsatzstelle und nahm auslaufende Betriebsstoffe auf. Die verletzten Personen wurden durch den Rettungsdienst in umliegende Krankenhäuser gebracht.

Zu Schadenshöhe und Unfallursache kann die Feuerwehr keine Angaben machen.

Rückfragen bitte an:

Kürzel: HAR

Rückfragen von Medienvertretern bitte an:

Feuerwehr Bremerhaven

einsatzbezogene Pressearbeit:
Einsatzleitdienst
Telefon: +49 (0) 471 – 95897 0 (24/7)

allgemeine Presseanfragen:
Sprecher der Feuerwehr
Telefon: +49 (0) 471 – 590 1312
E-Mail: presse-feuerwehr@magistrat.bremerhaven.de

Original-Content von: Feuerwehr Bremerhaven, übermittelt durch news aktuell

Quelle :Presseportal.de

Bildergalerie Abrissparty Tauberbrücke Wertheim + Video , 12.03.2016

Hinterlasse jetzt einen Kommentar

Kommentar hinterlassen

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.


*