Feuerwehr News : ▷ FW Dinslaken: Ehrungen und Beförderungen beim Löschzug Eppinghoven

Firefighters Fireman Water
metaliza01 / Pixabay Symbolbild


08.02.2020 – 13:34

Feuerwehr Dinslaken

FW Dinslaken: Ehrungen und Beförderungen beim Löschzug Eppinghoven

Dinslaken (ots)

Zur alljährlichen Jahreshauptversammlung des Löschzuges Eppinghoven der Freiwilligen Feuerwehr Dinslaken begrüßte Löschzugführer Karl Segerath am Freitag, den 07.02.2020, rund 35 Mitglieder der Einsatz- und Ehrenabteilung. In der Gaststätte „Alt Stapp“ blickten die Einsatzkräfte gemeinsam mit Bürgermeister Dr. Michael Heidinger sowie dem Leiter der Feuerwehr Udo Walbrodt und seinem Stellvertreter Peter Lindemans auf das zurückliegende Jahr.

Bürgermeister Dr. Heidinger sowie der Leiter der Feuerwehr Walbrodt dankten den Einsatzkräften, für die im vergangenen Jahr investierte Zeit und Arbeit während den Einsätzen sowie Aus- und Fortbildungsmaßnahmen. Dr. Michael Heidinger hob besonders den Dank an die Familien und Freunden der Einsatzkräfte hervor, ohne deren Verzicht die Arbeit für das Gemeinwohl nicht immer möglich wäre. Udo Walbrodt gab zudem einen kurzen Ausblick in die nahe und ferne Zukunftsentwicklungen innerhalb der Feuerwehr Dinslaken.

Unter den Anwesenden sorgte insbesondere der bebilderte Jahresrückblick für gute Laune. Rund 33-mal rückten die Einsatzkräfte aus Eppinghoven in 2019 aus. Neben den üblichen Dienstabenden, Brandwachen, Martinszügen und Weihnachtsmarktbetreuungen gab es auch Übungen mit der Wasserschutzpolizei, der Deutschen Bahn, dem DLRG sowie der Feuerwehr Hamminkeln. Außerdem beteiligte sich der Löschzug an den DIN-Tagen, der Ausrichtung des Deutschen Jugendfeuerwehrtages in Xanten sowie den örtlichen Veranstaltungen, wie dem Eppinghovener Schützenfest sowie dem Volkstrauertag.

Durch eine Reihe von Neueintritten sowie Aus- und Fortbildungsmaßnahmen, konnten der Leiter der Feuerwehr sowie der Bürgermeister drei Mitglieder des Löschzuges zum Feuerwehrmann (Alexander Christen), Unterbrandmeister (Timo Rempe) sowie Brandmeister (Jörn Stober) befördern. Darüber hinaus ehrten sie weitere Mitglieder für ihre langjährige Mitgliedschaft: Patrick Müller, Steffen Neuhaus und Andreas Piller (jeweils 10 Jahre), Thomas Fricke und Florian Roßhoff (20 Jahre), Gerd Rieger (35 Jahre), Thomas Braun (40 Jahre), Hans-Dieter Bolte (45 Jahre), Antonius Hermann (50 Jahre), Gerhard Peters (55 Jahre) sowie Heinrich Olland (70 Jahre).

Die Versammlung wurde durch die Übergabe von zwei Ehrenkarten, für das diesjährige Oktoberfest des Löschzuges, an Bürgermeister Dr. Heidinger, abgerundet. Interessierte können sich unter www.loeschzug-eppinghoven.de noch Restkarten für das Oktoberfest am 19.09.2020 sichern.

Die Übungsabende des Löschzuges Eppinghoven finden jeden Freitag (außer an Feiertagen) ab 19.30 Uhr im Gerätehaus (Heerstr. 229) statt. Interessierte sind jederzeit herzlich willkommen.

Rückfragen bitte an:

Feuerwehr Dinslaken
Andreas Jühlke
Telefon: 02064 / 6060-120
E-Mail: andreas.juehlke@dinslaken.de
http://www.feuerwehr-dinslaken.de

Original-Content von: Feuerwehr Dinslaken, übermittelt durch news aktuell

Quelle :Presseportal.de

Bildergalerie Abrissparty Tauberbrücke Wertheim + Video , 12.03.2016