Feuerwehr News : ▷ FW-E: Dachstuhlbrand in in Byfang – keine verletzten Personen

Firefighter Training Firefighters
fish96 / Pixabay Symbolbild


13.07.2021 – 04:11

Feuerwehr Essen

FW-E: Dachstuhlbrand in in Byfang - keine verletzten Personen

Essen-Byfang; Nierenhofer Straße; 13.07.2021; 1:20 Uhr (ots)

In der Nacht zum Dienstag gingen in der Leitstelle der Feuerwehr Essen mehrere Notrufe wegen eines Dachstuhlbrandes in einem Wohnhaus an der Nierenhofer Straße ein. Die Anrufer berichteten von hohen Flammen, die aus dem Dach schlagen, dies bestätigte sich auch beim Eintreffen der ersten Kräfte. Die Bewohner der Brandwohnung befanden sich zum Zeitpunkt des Feuers im Urlaub und die anderen Hausbewohner konnten sich vor Eintreffen der Feuerwehr selbständig ins Freie bewegen. Die Brandbekämpfung wurde über zwei Drehleitern und einen Trupp im Innenangriff eingeleitet. Da die Brandintensität im Gebäude jedoch sehr hoch war, musste der Innenangriff zeitweise aufgegeben werden, um den Trupp nicht zu gefährden. Die Löschmaßnahmen mussten sich daraufhin auf einen Außenangriff über die Drehleitern und zwei C-Rohre beschränken. Von den Drehleitern aus mussten die Dachpfannen des Daches zum Teil aufgenommen werden, um an alle Brandstellen heranzukommen. Die Feuerwehr war im Einsatz mit Kräften der Berufsfeuerwehr Essen von den Wachen Kupferdreh, Rüttenscheid, Steele und Mitte sowie die Freiwilligen Feuerwehren Byfang und Mitte. Die Brandursache wird zurzeit von der Polizei ermittelt. (SK)

Rückfragen bitte an:

Feuerwehr Essen
Pressestelle
Susanne Klatt
Telefon: 0201/12-39
Fax: 0201/228233
E-Mail: susanne.klatt@feuerwehr.essen.de
http://www.feuerwehr-essen.com/

Original-Content von: Feuerwehr Essen, übermittelt durch news aktuell

Quelle :Presseportal.de

Bildergalerie Abrissparty Tauberbrücke Wertheim + Video , 12.03.2016