Feuerwehr News : ▷ FW-E: Kellerbrand in Mehrfamilienhaus – keine Verletzten

Technology Fire Use Vehicle
fsHH / Pixabay


19.01.2021 – 10:58

Feuerwehr Essen

FW-E: Kellerbrand in Mehrfamilienhaus - keine Verletzten

Essen-Rüttenscheid, Alexanderstraße,18.01.2021, 21:59 Uhr (ots)

Am gestrigen Montagabend wurde die Feuerwehr Essen zu einem Kellerbrand in die Alexanderstraße alarmiert. Die ersten Kräfte stellten eine leichte Rauchentwicklung im Treppenraum eines Mehrfamilienhauses fest. Sofort ging ein Trupp mit Strahlrohr und unter Atemschutz zur Brandbekämpfung in den Keller. Der Brandherd, eine brennende Waschmaschine, konnte schnell gefunden und abgelöscht werden. Zeitgleich wurde der Treppenraum mittels Hochleistungslüfter entraucht. Zur Kontrolle des Treppenraumes sowie für Nachlöscharbeiten kamen insgesamt drei Trupps unter Atemschutz zum Einsatz. Die Feuerwehr Essen war mit einem Löschzug für rund eine Stunde im Einsatz.

Info: Durch geparkte Fahrzeuge mussten die Einsatzfahrzeuge ihre Einsatzfahrt verlangsamen, um durch einige Engstellen zu kommen. Hier noch einmal die ausdrückliche Bitte der Feuerwehr: „Parken sie möglichst so, dass Einsatzfahrzeuge im Notfall ungehindert passieren können.“ (CR)

Rückfragen bitte an:

Feuerwehr Essen
Christoph Riße
Telefon: 0201 12-37025
Fax: 0201 1237921
E-Mail: christoph.risse@feuerwehr.essen.de
http://www.feuerwehr-essen.com/

Original-Content von: Feuerwehr Essen, übermittelt durch news aktuell

Quelle :Presseportal.de

Bildergalerie Abrissparty Tauberbrücke Wertheim + Video , 12.03.2016