Feuerwehr News : ▷ FW-EN: Feuerwehr rückt dreimal aus

Fire Rescue Fire Fighter Blue Light
Offenburg / Pixabay


01.03.2021 – 08:52

Feuerwehr Sprockhövel

Sprockhövel (ots)

Am Freitag wurde die Feuerwehr gegen 19.20 Uhr zu einem Wohnungsbrand in der Heidestraße gerufen. Vor Ort stellte sich heraus, dass auf dem Herd in der Küche der Wohnung Essen angebrannt war. Der Bewohner der Wohnung wurde zur Kontrolle dem Rettungsdienst übergeben. Nachdem die Feuerwehr die Wohnung gelüftet hatte und diese nach Prüfung mit der Wärmebildkamera kein weiteres Schadensereignis feststellen konnte, konnte der Einsatz gegen 20.00 Uhr beendet werden. Ausgerückt waren 33 Kräfte sowie 8 Fahrzeuge. Am Samstag wurden die Einsatzkräfte gegen 10.45 Uhr zu einer unklaren Rauchentwicklung im Bereich Quellenburgstraße/ Scherenberg gerufen. Nach längerer Suche konnte die Feuerwehr eine bewachtes Gartenfeuer in der Straße Wiggers finden. Der Eigentümer des Grundstückes wurde angewiesen, das Feuer zu löschen. Einsatzende war gegen 12.00 Uhr. Am Sonntag wurde die Feuerwehr Sprockhövel ein weiteres Mal alarmiert. An der Mittelstraße war in einem Wohnhaus ein Wasserschaden gemeldet worden. Vor Ort stellten die Einsatzkräfte fest, dass der Hauptwasseranschluss bereits abgedreht worden war. Ein weiteres Eingreifen der Feuerwehr war nicht mehr erforderlich. Einsatzende hier war 14.40 Uhr.

Rückfragen bitte an:

Feuerwehr Sprockhövel
Pressestelle
Matthias Kleineberg
Telefon: 02339 917 387
E-Mail: matthias.kleineberg@feuerwehr-sprockhoevel.de
www.feuerwehr-sprockhoevel.de

Original-Content von: Feuerwehr Sprockhövel, übermittelt durch news aktuell

Quelle :Presseportal.de

Bildergalerie Abrissparty Tauberbrücke Wertheim + Video , 12.03.2016