Feuerwehr News : ▷ FW-EN: Mehrere Einsätze für die Hattinger Feuerwehr am Wochenende

 


09.08.2020 – 16:53

Feuerwehr Hattingen

FW-EN: Mehrere Einsätze für die Hattinger Feuerwehr am Wochenende

Hattingen (ots)

Am gestrigen Samstagabend musste die Hattinger Feuerwehr zur Ruhr unterhalb der Isenburg ausrücken. Zunächst lautete die Einsatzmeldung hier: Landeplatzsicherung für einen Rettungshubschrauber.

Vor Ort stellte sich die Lage jedoch wie folgt dar. Eine Frau war in der Ruhr am Uferbereich gestürzt. Hierbei hat sie sich schwere Kopfverletzungen zugezogen. Ein Team der DLRG Hattingen-Süd hatte bereits die Erstversorgung der Patientin übernommen. Notarzt und Rettungsdienst übernahmen die weitere Versorgung. Um die Frau vom Uferbereich zu retten wurde eine spezielle Trage eingesetzt. Mit Leinen gesichert gelang der Transport zum Rettungswagen unter Einsatz mehrere Einsatzkräfte. Zwischenzeitlich landete der Rettungshubschrauber Christoph 8 auf einer Wiese in der Nähe der Einsatzstelle. Nach der weiteren Versorgung der Patientin entschieden sich die Rettungskräfte für einen Transport mit dem Rettungswagen in eine Spezialklinik. Während der Rettungsmaßnahmen war der Leinpfad gesperrt. Dies sorgt nicht bei allen Spaziergängern und Radfahrern für Verständnis.

Die Kräfte der Hauptwache konnten Ihren Einsatz nach einer Stunde wieder beenden.

Ein gemeldeter Heckenbrand auf dem Parkplatz Johannisstraße in der Hattinger Altstadt entpuppte sich am heutigen Sonntagnachmittag als Brand einer Mülltonne. Dies war jedoch nicht minder gefährlich, da der Brand bereits auf das angrenzende Strauchwerk übergegriffen hatte. Hieraus hätte schnell ein größerer Brand entstehen können. Bei Eintreffen der Hattinger Feuerwehr hatte der Mitarbeiter eines Restaurants bereits mit ersten Löschmaßnahmen begonnen. Die Einsatzkräfte brauchten daher nur noch Nachlöscharbeiten mit einem Kleinlöschgerät vornehmen und den Inhalt der Mülltonne auseinanderziehen. Nach einer abschließenden Kontrolle konnte die Einsatzstelle an die Polizei übergeben werden.

Der ebenfalls alarmierte Löschzug Mitte brauchte nicht mehr ausrücken.

Heute Mittag war die Feuerwehr bereits in Elfringhausen im Einsatz. Hier sollte ein Baum der Fahrbahn des Dunkerwegs liegen. Vor Ort konnte der Ast mit einer Motorsäge zerkleinert und bei Seite geräumt werden. Neben der Hauptwache wurde zu diesem Einsatz auch der Löschzug Elfringhausen alarmiert.

Das beigefügte Bildmaterial darf unter Nennung Jens Herkströter verwendet werden.

Rückfragen bitte an:

Feuerwehr Hattingen
Pressestelle
Jens Herkströter
Telefon: 0171/2636035
E-Mail: j.herkstroeter@feuerwehr-hattingen.de
http://www.feuerwehr-hattingen.de/

Original-Content von: Feuerwehr Hattingen, übermittelt durch news aktuell

Quelle :Presseportal.de

Bildergalerie Abrissparty Tauberbrücke Wertheim + Video , 12.03.2016