Feuerwehr News : ▷ FW-EN: Vier Einsätze am Freitag.


06.06.2020 – 08:59

Feuerwehr Gevelsberg

Gevelsberg (ots)

Die Hauptwache der Feuerwehr Gevelsberg rückte am Freitag zu vier Einsätzen aus. Um 15:45 Uhr musste ein größerer Ast von einem Radweg in der Nähe der Rochholzallee beseitigt werden. Einsatzende war um 16:20 Uhr. Von 16:40 Uhr bis 17:30 Uhr wurde in der Bruchmühle ein etwa zwölf Meter hoher Baum, welcher auf die Fahrbahn gestürzt war, mit der Motorsäge zerkleinert und zur Seite geräumt.Um 19:09 Uhr rückte das Hilfeleistungslöschfahrzeug mit vier Bediensteten zur Hagener Straße aus. Dort war es zu einem schwerwiegenden Unfall gekommen. Ein PKW lag auf dem Dach. Der Fahrer konnte selbstständig sein Fahrzeug verlassen und wurde vom Rettungsdienst behandelt und anschließend in ein Krankenhaus gebracht. Die Feuerwehr sicherte den PKW, reinigte anschließend die Fahrbahn und beseitigte noch einen abgebrochenen Baum. Um 20:40 Uhr war der Einsatz beendet. Um 20:41 Uhr ging es auf die Autobahn A1. Unklare Lage hieß es zunächst. Vor Ort stellte sich heraus, das es auf einem Rastplatz zu einem sogenannten internistischen Notfall gekommen war. Der Rettungsdienst versorgte den Autofahrer. Die Feuerwehr rückte um 21:10 Uhr ein.

Rückfragen bitte an:

Feuerwehr Gevelsberg
Thomas Grabowski
Telefon: 02332 3600 od 0151 1247 0677
E-Mail: thomas.grabowski@stadtgevelsberg.de

Original-Content von: Feuerwehr Gevelsberg, übermittelt durch news aktuell

Quelle :Presseportal.de

Bildergalerie Abrissparty Tauberbrücke Wertheim + Video , 12.03.2016