Feuerwehr News : ▷ FW-EN: Wetter – Gasgeruch und Ölspur

Rosenbauer Airport Firefighter
Blaulicht-Knipser / Pixabay Symbolbild


22.09.2020 – 17:10

Feuerwehr Wetter (Ruhr)

Wetter (Ruhr) (ots)

Die Löschzüge I (Alt-Wetter) und II (Volmarstein / Grundschöttel) wurden am Montagabend um 20:10 Uhr zu einem gemeldeten Gasgeruch im Kellerbereich in der Steinkampstraße alarmiert. Nach einer ersten Erkundung durch den Einsatzleiter konnte ebenfalls ein deutlicher Gasgeruch wahrgenommen werden, sodass ein Trupp unter Atemschutz weitere Messungen durchführte. Zwei Personen wurden vorsorglich vom Rettungsdienst gesichtet und konnten vor Ort verbleiben. Durch das hinzugerufene Energieversorgungsunternehmen, AVU, wurden weitere Messungen durchgeführt. Um alle Bereiche kontrollieren zu können, musste eine Wohnung gewaltsam geöffnet werden. Die Einsatzstelle wurde anschließend an den Bereitschaftsdienst der AVU übergeben und alle ausgerückten Einsatzkräfte rückten nach circa eineinhalb Stunden ein.

Die Löscheinheit Esborn wurde am Abend um 23:49 Uhr zu einer gemeldeten Ölspur auf der Hagener Straße alarmiert. Durch die ehrenamtlichen Einsatzkräfte wurden zunächst mehrere Warnschilder entlang der Strecke bis zur Voßhöfener Straße aufgestellt. Als Verursacher konnte ein landwirtschaftliches Fahrzeug ausgemacht werden, welches vom Hagener Stadtgebiet kam. Auch hier war schon die Feuerwehr im Einsatz. Durch ein beauftragtes Nassreinigungsunternehmen wurde die Fahrbahn anschließend gereinigt. In Absprache mit dem Rufbereitschaftsdienst des Stadtbetriebes konnte der Einsatz nach guten zwei Stunden beendet werden.

Die Löscheinheit Esborn und der Tagesdienst der Feuerwehr Wetter (Ruhr) wurden am Dienstag um 14:28 Uhr ebenfalls zu einer Ölspur auf der Voßhöfener Straße alarmiert. Nach kurzer Erkundung und Rücksprache mit der Polizei konnte dieser Einsatz allerdings nach guten 45 Minuten beendet werden, da es sich nur um Verfärbungen auf der Fahrbahn handelte, welche noch von der Hydraulikölspur aus der Nacht vorhanden waren.

Rückfragen bitte an:

Feuerwehr Wetter (Ruhr)
Patric Poblotzki
0173-5132151
webmaster@feuerwehrwetter.de
www.feuerwehrwetter.de

Original-Content von: Feuerwehr Wetter (Ruhr), übermittelt durch news aktuell

Quelle :Presseportal.de

Bildergalerie Abrissparty Tauberbrücke Wertheim + Video , 12.03.2016