Feuerwehr News : ▷ FW-F: Kellerbrand in einem Wohnhaus

Technology Fire Use Vehicle
fsHH / Pixabay


03.05.2021 – 08:16

Feuerwehr Frankfurt am Main

Frankfurt am Main – Westend (ots)

Ein ausgelöster Rauchwarnmelder im Keller, machte eine Bewohnerin in einem Wohngebäude in der Altkönigstraße im Westend am frühen Montagmorgen gegen 5:45 Uhr aufmerksam. Als sie daraufhin den Keller kontrollierte, konnte sie Brandgeruch wahrnehmen und wählte sofort den Notruf.

Die nach wenigen Minuten eintreffenden Kräfte der Feuerwache im Gallus, fanden das Feuer in einem Gasanschlussraum. Dort brannten abgestellte Gegenstände. Das Feuer konnte von den Einsatzkräften schnell gelöscht und ein größerer Schaden verhindert werden. Anschließend wurde der Keller belüftet. Nach rund einer Stunde war der Einsatz beendet.

Verletzt wurde niemand. Zur Feststellung von Brandursache und Schadenhöhe, hat die Polizei die Ermittlungen aufgenommen.

Rückfragen bitte an:

Feuerwehr Frankfurt am Main
Informations- u. Kommunikationsmanagement
Andreas Mohn
Feuerwehrstraße 1
60435 Frankfurt am Main
Telefon: 0170 / 338 2008 (PvD)
E-Mail: pressestelle.feuerwehr@stadt-frankfurt.de
Internet: http://www.feuerwehr-frankfurt.de

Original-Content von: Feuerwehr Frankfurt am Main, übermittelt durch news aktuell

Quelle :Presseportal.de

Bildergalerie Abrissparty Tauberbrücke Wertheim + Video , 12.03.2016

Hinterlasse jetzt einen Kommentar

Kommentar hinterlassen

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.


*