Feuerwehr News : ▷ FW Flotwedel: Fahrzeugbrand endet glimpflich

Rosenbauer Airport Firefighter
Blaulicht-Knipser / Pixabay Symbolbild


01.07.2021 – 18:16

Feuerwehr Flotwedel

FW Flotwedel: Fahrzeugbrand endet glimpflich

Bröckel (ots)

Am Nachmittag des 01. Juli 2021 wurde die Ortsfeuerwehr Bröckel um 15:39 Uhr zu einem gemeldeten Fahrzeugbrand auf die B214 in Fahrtrichtung Braunschweig alarmiert.

Bereits auf der Anfahrt zum gemeldeten Einsatzort, stellten die Einsatzkräfte fest, dass sich Brand auf der Kreisstraße zwischen der Bundesstraße und dem Bröckeler Ortsausgang ereignet hatte. Aufgrund des schnellen Eingreifens eines vorbeifahrenden Kraftfahrzeugführers, welcher den Brand umgehend unter Zuhilfenahme eines Feuerlöschers bekämpfte, konnte Schlimmeres verhindert werden.

Infolgedessen wurde das betroffene Fahrzeug mittels Wärmebildkamera auf versteckte Glutnester und Wärmequellen untersucht, um ein erneutes Aufflammen ausschließen zu können. Des Weiteren wurde die Einsatzstelle weitläufig mit Ölbindemittel abgestreut und auslaufende Betriebsmittel aufgenommen. Die ebenfalls eingetroffene Polizei leitete den Verkehr währenddessen einspurig an der Einsatzstelle vorbei, wodurch die Einschränkungen für den fließenden Verkehr minimiert wurden.

Knapp eine Dreiviertelstunde nach der Alarmierung konnte die Einsatzstelle an die Polizei übergeben und der Einsatz für die Feuerwehr beendet werden.

Zu Schadenhöhe und Brandursache können seitens der Freiwilligen Feuerwehr Flotwedel keinerlei Aussagen getroffen werden.

Rückfragen von Medienvertretern bitte an:

Fachberater Presse- und Öffentlichkeitsarbeit der Freiwilligen
Feuerwehr Flotwedel
Marcel Neumann
Telefon: 0176 62 79 1332
E-Mail: Marcel.Neumann@feuerwehrflotwedel.de

Original-Content von: Feuerwehr Flotwedel, übermittelt durch news aktuell

Quelle :Presseportal.de

Bildergalerie Abrissparty Tauberbrücke Wertheim + Video , 12.03.2016