Feuerwehr News : ▷ FW Frankenthal: Fahrzeugbrand – Übergreifen auf Wohnhaus verhindert

Ehrenamt Fire Vehicles
Fachdozent / Pixabay


06.02.2021 – 05:26

Freiwillige Feuerwehr Frankenthal

Frankenthal (Pfalz) (ots)

In den frühen Morgenstunden gegen 03:17 Uhr des heutigen Samstages wurde die Feuerwehr Frankenthal zu einem Fahrzeugbrand in die Siebenpfeiffer Straße in Frankenthal alarmiert. Lt. Erstmeldung habe das Feuer bereits auf das Wohngebäude übergegriffen.

Bei Eintreffen des ersten Fahrzeugs stand ein unmittelbar neben einem 2-stöckigen Doppelhaus abgestellter PKW im Brand. Das Feuer hatte bereits eine Glastür des Wohnhauses zum Bersten gebracht, Rauch und Flammen drohten in das Haus zu laufen. Durch das schnelle Eingreifen der Feuerwehr mit zwei Strahlrohren konnte der Brand zügig gelöscht und ein Übergreifen auf das Wohnhaus verhindert werden. Es kam lediglich zu einer Verrauchung innerhalb des Gebäudes. Die beiden Bewohner konnten das Haus noch rechtzeitig verlassen. Durch die Feuerwehr wurde ein Wellensittich aus dem Haus gerettet.

Die Feuerwehr Frankenthal war mit 7 Fahrzeugen und 24 Mann vor Ort im Einsatz, ebenso die Polizeiinspektion Frankenthal und der Rettungsdienst.

Für die Notverschalung der geborstenen Glastür wurde das THW Frankenthal nachalarmiert.

Die Ermittlungen zur Brandursache und der Schadenshöhe werden durch die Polizei Frankenthal geführt.

Rückfragen bitte an:

Feuerwehr Stadt Frankenthal, Nordring 3, 67227 Frankenthal
Redaktion: Gisela Böhmer / Thomas Bader (Pressesprecher)
E-Mail: presse@feuerwehr-frankenthal.de
Facebook: https://www.facebook.com/FeuerwehrFrankenthal/
Twitter: https://twitter.com/FT_Feuerwehr@FT_Feuerwehr
Instagram: https://www.instagram.com/feuerwehrfrankenthal/

Original-Content von: Freiwillige Feuerwehr Frankenthal, übermittelt durch news aktuell

Quelle :Presseportal.de

Bildergalerie Abrissparty Tauberbrücke Wertheim + Video , 12.03.2016