Feuerwehr News : ▷ FW-GE: Presseerstinformation zum Gefahrstoffeinsatz in Gelsenkirchen-Resse

Firemen Fire Engine Car Fireman
RoboMichalec / Pixabay


30.10.2020 – 14:51

Feuerwehr Gelsenkirchen

FW-GE: Presseerstinformation zum Gefahrstoffeinsatz in Gelsenkirchen-Resse

GelsenkirchenGelsenkirchen (ots)

Derzeit befinden sich Einheiten der Feuerwehr Gelsenkirchen im Gefahrstoffeinsatz in Resse. Im Rahmen einer Wohnungsräumung wurden dort undefinierte Chemikalien gefunden, die nun durch Spezialisten gesichtet werden. Drei Wohnhäuser sind vorsichtshalber durch die Polizei geräumt worden. Die Hedwigstraße ist derzeit zwischen der Ewaldstraße und der Langestraße gesperrt. Wir berichten weiter.

Rückfragen bitte an:

Feuerwehr Gelsenkirchen
Carsten Jost
Telefon: 0209 / 1704 905
E-Mail: carsten.jost@gelsenkirchen.de
http://www.feuerwehr-gelsenkirchen.de

Original-Content von: Feuerwehr Gelsenkirchen, übermittelt durch news aktuell

Quelle :Presseportal.de

Bildergalerie Abrissparty Tauberbrücke Wertheim + Video , 12.03.2016