Feuerwehr News : ▷ FW-HH: Feuerwehr Hamburg löscht Wohnungsbrand in Hamburg Rotherbaum

Ehrenamt Fire Vehicles
Fachdozent / Pixabay


07.04.2021 – 07:23

Feuerwehr Hamburg

Hamburg (ots)

Hamburg Rotherbaum, Feuer, 07.04.2021, 04:55 Uhr, Dillstraße

Am frühen Mittwochmorgen wurde die Feuerwehr Hamburg in den Stadtteil Rotherbaum gerufen. In einem Mehrfamilienhaus in der Dillstraße solle im Treppenhaus ein Rauchwarnmelder piepen, Brandgeruch sei wahrnehmbar wurde über den Notruf 112 gemeldet.
Durch die Rettungsleitstelle wurde der Löschzug der Feuer- und Rettungswache Rotherbaum in die Dillstraße alarmiert.
Als die Kräfte eintrafen, war das Treppenhaus bereits leicht verraucht.
Die Brandwohnung, die sich im Erdgeschoss des dreigeschossigen Mehrfamilienhauses befand, wurde durch Einsatzkräfte unter Atemschutz gewaltsam geöffnet.
Mit einem C-Rohr drang ein Trupp in die Brandwohnung vor, um den Brand zu löschen. In der Wohnung brannte aus bislang ungeklärter Ursache Mobiliar.
Nach 30 Minuten konnte der Einsatzleiter „Feuer aus“ melden. Die Nachlöscharbeiten dauerten eine weitere halbe Stunde an.
Die Feuerwehr Hamburg war mit 16 Einsatzkräften vor Ort, es wurde niemand verletzt. Der Einsatz dauerte insgesamt eineinhalb Stunden.

Rückfragen bitte an:

Feuerwehr Hamburg
Presse- und Öffentlichkeitsarbeit
Jan Ole Unger
Telefon: 040/42851 51 51
E-Mail: presse@feuerwehr.hamburg.de
http://www.feuerwehr.hamburg.de

Original-Content von: Feuerwehr Hamburg, übermittelt durch news aktuell

Quelle :Presseportal.de

Bildergalerie Abrissparty Tauberbrücke Wertheim + Video , 12.03.2016

Hinterlasse jetzt einen Kommentar

Kommentar hinterlassen

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.


*