Feuerwehr News : ▷ FW-M: Autofahrerin wird von Baum gestoppt (Hadern)

Fire Department Firefighter Fireman
maxlenke / Pixabay


03.05.2021 – 16:33

Feuerwehr München

München (ots)

Montag, 3. Mai 2021, 11.02 Uhr; Guardinistraße

Eine leicht verletzte Seniorin und ein kaputtes Auto – das ist die Bilanz einer kurzen Irrfahrt in Hadern.

Bei dem Versuch von ihrem Stellplatz zu fahren, fuhr eine 85-jährige Frau mit ihrem Auto über Gestrüpp, den Gehweg, die Straße und erneut über den Gehweg, bis sie ein Baum in einem Grünstreifen stoppte. Fußgänger konnten nur tatenlos zusehen, setzen aber sofort einen Notruf ab. Als die Einsatzkräfte eintrafen, hatte die Dame bereits ihr Fahrzeug verlassen. Das Rettungsdienstpersonal transportierte die Leichtverletzte nach einer kurzen Untersuchung in ein Münchner Krankenhaus. Bis zum Eintreffen des Abschleppdienstes musste der betroffene Bereich abgesperrt werden.

Die Höhe des Sachschadens ist unbekannt, die Polizei ermittelt.

Eingesetzte Kräfte: Berufsfeuerwehr

Zu diesem Einsatz liegen der Branddirektion München keine Fotos vor.
(sco)

Rückfragen von Medienvertretern bitte an:

Feuerwehr München
Pressestelle
Telefon: 089 / 2353 31311 (von 6 bis 22 Uhr)
E-Mail: presse.feuerwehr@muenchen.de

Internet: www.feuerwehr-muenchen.de
Twitter: www.twitter.com/BFMuenchen
Facebook: www.facebook.com/feuerwehr.muenchen/
LinkedIn: www.linkedin.com/company/feuerwehrmuenchen
Instagram: www.instagram.com/feuerwehrmuenchen/

Original-Content von: Feuerwehr München, übermittelt durch news aktuell

Quelle :Presseportal.de

Bildergalerie Abrissparty Tauberbrücke Wertheim + Video , 12.03.2016

Hinterlasse jetzt einen Kommentar

Kommentar hinterlassen

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.


*