Feuerwehr News : ▷ FW-M: Bauarbeiter schwer verletzt (Ludwigsvorstadt-Isarvorstadt)

 

FW-DO: 14 m hohes Gerüst drohte im Sturm auf die Straße zu stürzen
Feuerwehr im Einsatz


30.06.2020 – 18:24

Feuerwehr München

München (ots)

Dienstag, 30. Juni 2020, 08:46 Uhr; Arnulfstraße

Am Dienstagmorgen klemmte sich ein Bauarbeiter ein und verletzte sich dabei schwer. Bei Arbeiten auf der Baustelle wurde ein Bauarbeiter zwischen Kran und einem Anbauteil eingeklemmt. Ein Kollege des Arbeiters setzte umgehend einen Notruf ab. Nachdem der Rettungsdienst eingetroffen war und die Schwere der Verletzung sichtbar wurde, forderten sie einen Notarzt nach. Der Kindernotarzt befand sich in unmittelbarer Nähe, durch diesen Zeitvorteil alarmierte die Integrierte Leitstelle diesen zur Einsatzstelle. Der Notarzt behandelte den Verletzten vor Ort, so dass dieser Schmerzfrei und stabil in eine Klinik transportiert werden konnte.

Die Polizei hat die Ermittlungen zum Unfallhergang aufgenommen.

Eingesetzte Kräfte: Berufsfeuerwehr Zu diesem Einsatz liegen der Branddirektion München keine Fotos vor. (sei2)

Rückfragen von Medienvertretern bitte an:

Feuerwehr München
Pressestelle
Telefon: 089 / 2353 31311 (von 6 bis 22 Uhr)
E-Mail: presse.feuerwehr@muenchen.de

Internet: www.feuerwehr-muenchen.de
Twitter: www.twitter.com/BFMuenchen
Facebook: www.facebook.com/feuerwehr.muenchen/
Instagram: www.instagram.com/feuerwehrmuenchen/

Original-Content von: Feuerwehr München, übermittelt durch news aktuell

Quelle :Presseportal.de

Bildergalerie Abrissparty Tauberbrücke Wertheim + Video , 12.03.2016