Feuerwehr News : ▷ FW-MG: Brandeinsatz in einer Klinik

Firemen Fire Engine Car Fireman
RoboMichalec / Pixabay Symbolbild


14.06.2021 – 16:25

Feuerwehr Mönchengladbach

FW-MG: Brandeinsatz in einer Klinik

Mönchengladbach-Schrievers, 14.06.2021, 12:50 Uhr, Heinrich-Pesch-Straße (ots)

Gegen Mittag wurde die Feuerwehr Mönchengladbach durch einen automatischen Alarm der Brandmeldeanlage einer Klinik alarmiert.
Aus noch ungeklärter Ursache hatte sich eine Matratze in einem Patientenzimmer entzündet. Die Rauchentwicklung löste den Feueralarm aus und alarmierte die Feuerwehr.
Durch beherztes Eingreifen des geschulten Klinikpersonals konnte ein Patient aus dem durch Brandrauch verqualmten Patientenzimmer gerettet werden. Ebenfalls löschten die Pflegekräfte die noch brennende Matratze. Der Patient zog sich Brandverletzungen an Händen und Füßen zu. Nach notfallmedizinischer Versorgung wurde er mit einem Rettungswagen in ein örtliches Krankenhaus transportiert. Die Einsatzkräfte lüfteten die verqualmten Räume mit Hilfe eines Hochleistungslüfters.
Nach Abschluss der Lüftungsmaßnahmen war ein normaler Betrieb in der Klinik wieder ohne Einschränkung möglich.

Im Einsatz waren der Lösch- und Hilfeleistungszug der Feuer- und Rettungswache III (Rheydt), ein Löschfahrzeug der Feuer- und Rettungswache II (Holt), zwei Rettungswagen, ein Notarzteinsatzfahrzeug und der Führungsdienst der Feuerwehr Mönchengladbach.

Rückfragen bitte an:

Stadt Mönchengladbach
Fachbereich 37 – Feuerwehr
Stockholtweg 132
41238 Mönchengladbach
Pressebetreuung: 02166/9989 0
E-Mail: leitstelle.feuerwehr@moenchengladbach.de
http://www.feuerwehr-mg.de/

Original-Content von: Feuerwehr Mönchengladbach, übermittelt durch news aktuell

Quelle :Presseportal.de

Bildergalerie Abrissparty Tauberbrücke Wertheim + Video , 12.03.2016