Feuerwehr News : ▷ FW-MG: Nächtliche Ölspur | Presseportal

FW-DO: 14 m hohes Gerüst drohte im Sturm auf die Straße zu stürzen
Feuerwehr im Einsatz


04.07.2020 – 07:06

Feuerwehr Mönchengladbach

FW-MG: Nächtliche Ölspur

Mönchengladbach, 04.07.2020, 02:29 Uhr, Rheydter Straße (ots)

In der Nacht zu Samstag meldete die Polizei der Leitstelle der Feuerwehr Mönchengladbach eine längere Ölspur, welche sich durch das Stadtgebiet zieht. Die Ölspur hatte ihren Ursprung auf der Otto-Safran-Straße und zog sich über den Gerstacker, die Südstraße , die Hofstraße , die Rheydter Straße, die Speicker Straße, die Hittastraße bis zur Waldnieler Straße.

Die Einsatzkräfte der Feuerwehr streuten die Ölspur mit abstumpfenden Ölbindemittel ab und im Anschluss reinigte eine von der Polizei beauftragte Kehrmaschine die betroffenen Straßen. Durch die Polizei wurde die Kreuzung Rheydter Straße / Fliethstraße während der Arbeiten voll gesperrt.

Im Einsatz waren das Hilfeleistungslöschfahrzeug der Feuer- und Rettungswache III (Rheydt), zwei Fahrzeuge des Technik- und Logistikzentrums (Holt) sowie der Führungsdienst der Berufsfeuerwehr Mönchengladbach.

Einsatzleiter: Brandamtmann Jens Röttgers

.

Rückfragen bitte an:

Stadt Mönchengladbach
Fachbereich 37 – Feuerwehr
Führungs- und Lagezentrum
Stockholtweg 132
41238 Mönchengladbach
Telefon: 02166/9989-0
Fax: 02166/9989-2114
Pressebetreuung: 02166/9786535
E-Mail: leitstelle.feuerwehr@moenchengladbach.de
http://www.feuerwehr-mg.de/

Original-Content von: Feuerwehr Mönchengladbach, übermittelt durch news aktuell

Quelle :Presseportal.de

Bildergalerie Abrissparty Tauberbrücke Wertheim + Video , 12.03.2016