Feuerwehr News : ▷ FW-MG: Verkehrsunfall, sechs betroffene Personen

Ehrenamt Fire Vehicles
Fachdozent / Pixabay


13.07.2021 – 21:07

Feuerwehr Mönchengladbach

FW-MG: Verkehrsunfall, sechs betroffene Personen

Mönchengladbach-Rheydt, 13.07.2021, 19:21 Uhr, Gartenstraße (ots)

Der Leitstelle der Feuerwehr Mönchengladbach wurde heute Abend ein Verkehrsunfall auf der Gartenstraße in Höhe Mühlenstraße gemeldet.

Die ersteintreffenden Kräfte stellten fest, dass es bei dem Unfall zu einer Kollision zwischen zwei PKW gekommen war. Durch die Aufprallgeschwindigkeit entstanden erhebliche Deformierungen an den Fahrzeugen. In einem PKW befand sich nur der Fahrer. Im zweiten Fahrzeug befanden sich eine Mutter mit ihren beiden Kleinkindern sowie zwei weitere Kinder. Die Insassen wurden notärztlich gesichtet und behandelt. Nachdem mit den aufnehmenden Krankenhäusern die Patientenzuteilung abgeklärt war, wurden vorsorglich alle am Unfall beteiligten Personen in städtische Krankenhäuser transportiert. Technische Rettungsmaßnahmen waren nicht erforderlich. Die Polizei hat die Ermittlungen zum Unfallgeschehen aufgenommen.

Im Einsatz waren vier Rettungswagen, zwei Notarzteinsatzfahrzeuge sowie der Führungsdienst der Berufsfeuerwehr.

Einsatzleiter: Brandamtmann Martin Bonn

Rückfragen bitte an:

Stadt Mönchengladbach
Fachbereich 37 – Feuerwehr
Führungs- und Lagezentrum
Stockholtweg 132
41238 Mönchengladbach
Telefon: 02166/9989-0
Fax: 02166/9989-2114
Pressebetreuung: 02166/9786535
E-Mail: leitstelle.feuerwehr@moenchengladbach.de
http://www.feuerwehr-mg.de/

Original-Content von: Feuerwehr Mönchengladbach, übermittelt durch news aktuell

Quelle :Presseportal.de

Bildergalerie Abrissparty Tauberbrücke Wertheim + Video , 12.03.2016