Feuerwehr News : ▷ FW Olfen: Frontallkollision zwischen zwei PKW fordert vier Verletzte

Fire Fire Truck Blue Light Siren
TechLine / Pixabay


04.12.2020 – 12:51

Freiwillige Feuerwehr Olfen

FW Olfen: Frontallkollision zwischen zwei PKW fordert vier Verletzte

OlfenOlfen (ots)

Um 10:44 Uhr wurde die Feuerwehr Olfen zu einem Verkehrsunfall auf die Eversumer Straße alarmiert. Hier war es zu einer Kollision zwischen zwei PKW gekommen. Bei dem Aufprall wurden vier Personen verletzt. Alle Patienten konnten noch vor dem Eintreffen der Feuerwehr selbstständig Ihre Unfallfahrzeuge verlassen. Nach einer Behandlung von zwei Notärzten, wurden drei Personen in umliegende Krankenhäuser transportiert. Die Feuerwehr sicherte die Einsatzstelle und nahm ausgelaufene Betriebsstoffe auf. Neben der Feuerwehr Olfen, die mit 12 Einsatzkräften vor Ort war, waren drei Rettungswagen aus Olfen, Lünen, Lüdinghausen sowie ein weiterer Rettungswagen eines Privatunternehmens vor Ort. Weiter waren zwei Notärzte aus Lüdinghausen und Datteln an der Einsatzstelle. Warum es zu dem Unfall kam ist unklar. Die Polizei hat die Ermittlungen zur Unfallursache aufgenommen. Die Eversumer Straße war für ca. zwei Stunden voll gesperrt.

Rückfragen bitte an:

Freiwillige Feuerwehr Olfen
Christoph Riße
Telefon: 0170-9104188
E-Mail: pressestelle-feuerwehr.olfen@web.de

Original-Content von: Freiwillige Feuerwehr Olfen, übermittelt durch news aktuell

Quelle :Presseportal.de

Bildergalerie Abrissparty Tauberbrücke Wertheim + Video , 12.03.2016