Feuerwehr News : ▷ FW-PB: Crowdfunding finanziert Xylophon für den Spielmannszug der Feuerwehr Paderborn

Fire Blue Light Fire Truck Vehicles
planet_fox / Pixabay


16.03.2021 – 07:30

Verband der Feuerwehren im Kreis Paderborn

FW-PB: Crowdfunding finanziert Xylophon für den Spielmannszug der Feuerwehr Paderborn

Paderborn (ots)

Bilanz eines kulturell tristen und grauen Jahres zog der Spielmannszug der Feuerwehr Paderborn. Die aktuell 32 Musikerinnen und Musiker sind auch als Flutes and Drums Paderborn bekannt. Der doppelte Name steht für das regional einmalige Konzept aus Orchestermusik und traditioneller Spielmannsmusik.

Aufgrund der Pandemie fanden die Mitgliederversammlungen von Förderverein und Spielmannszug ausschließlich virtuell statt. „Ich hoffe, es ist das erste und zugleich das letzte Mal, dass wir auf ein Präsenztreffen verzichten müssen“, sagte Zugführer Dennis Happe.

Obwohl der Spielmannszug im vergangenen Jahr nur drei Auftritte hatte – 2019 waren es noch 20 gewesen – und auch die Probenzahl deutlich reduziert werden musste, blieben Musiker und Sponsoren dem Spielmannszug treu. Der Pandemielage fielen auch die Probetage und -wochenenden zum Opfer.

Gleichwohl konnte Happe Positives vermelden. Eine zur Jahreswende gemeinsam mit der Verbundvolksbank OWL gestartete Crowdfunding-Aktion zur Finanzierung eines Xylophons war äußerst erfolgreich. Statt der anvisierten 2.500 Euro kamen am Ende 3.720 Euro zusammen, so dass auch bereits Startkapital für die dringend gewünschten Konzertpauken vorhanden ist. Zusammen mit dem bereits vorhandenen Marimbaphon soll das Xylophon den Klang der Flutes and Drums weiter optimieren.

Auch das Platzproblem des Spielmannszuges hat sich gelöst. Wegen der Raumnot in der Feuerwache hatten die Musiktreibenden keine festen Räume mehr, sondern mussten sich die Sporträume mit den Einsatzkräften teilen. Inzwischen sind dem Spielmannszug von der Stadtverwaltung feste Räume in der auslaufenden Von-Füstenberg-Realschule im Riemekeviertel zugesagt.

Außerordentlich erfolgreich ist der Spielmannszug in den Sozialen Medien unterwegs. Sowohl bei Facebook als auch bei Instagram machen die Musiker auf sich aufmerksam. Im Vergleich mit anderen musiktreibenden Vereinen aus der Region liegt der Spielmannszug bei Nutzerzahlen mit weitem Abstand an der Spitze.

Ralf Schmitz, Leiter der Feuerwehr Paderborn, betonte bei seinem Grußwort, die rasante Entwicklung des Spielmannszuges zu einem Spielleuteorchester habe im vergangenen Jahr pandemiebedingt eine kleine Pause eingelegt.

Ebenfalls virtuell fanden in diesem Jahr die Beförderungen und Ehrungen statt. Christina Golücke und Lina Jöricke wurden nach bestandener D2-Prüfung von Ralf Schmitz zu Hauptfeuerwehrmusikerinnen befördert. Ausbildung und Prüfung fanden online statt, was Schmitz als „besondere Herausforderung“ wertete.

Anna Jung wurde von der Bundesvereinigung Deutscher Musikverbände (BDMV) für fünfjährige Mitgliedschaft mit der Ehrennadel in Bronze ausgezeichnet. Seit zehn Jahren ist Sebastian Steinkemper aktiv und bekam die Ehrennadel in Altgold. Für 30-jährige aktive Mitgliedschaft erhielt Markus Pahls die Ehrennadel in Gold mit Jahreszahl, und Peter Osterholz wurden für 40-jährige aktive Mitgliedschaft mit der Ehrenadel in Gold mit Diamant, Jahreszahl und Ehrenbrief ausgezeichnet. Zugführer Dennis Happe erhielt für 15-jährige Vorstandstätigkeit die BDMV-Silbermedaille.

Die Mitglieder forderte Happe auf, ganz vorne dabei zu sein, wenn die Normalität nach der Pandemie zurückkehren wird, damit der Spielmannszug seiner gesamtgesellschaftlichen Verantwortung Rechnung tragen könne, nämlich die Menschen zusammenzuführen und deren Herzen zu rühren.

Rückfragen bitte an:

Verband der Feuerwehren im Kreis Paderborn
Pressestelle
Ralph Meyer
Mobil: +49 (0) 171 7 44 83 53
E-Mail: pressesprecher@kfv-paderborn.de
http://www.vdf-paderborn.de/

Original-Content von: Verband der Feuerwehren im Kreis Paderborn, übermittelt durch news aktuell

Quelle :Presseportal.de

Bildergalerie Abrissparty Tauberbrücke Wertheim + Video , 12.03.2016