Feuerwehr News : ▷ FW-Velbert: Hydrauliköl auf der Autobahn

Fire Department Firefighter Fireman
maxlenke / Pixabay


18.01.2021 – 10:23

Feuerwehr Velbert

FW-Velbert: Hydrauliköl auf der Autobahn

Velbert (ots)

Ein geplatzter Hydraulikschlauch sorgte am gestrigen Sonntag für einen Einsatz der Feuerwehr auf der Autobahn A 535.

In einem bereits abgesicherten Bereich der Brückenbaustelle zwischen den Anschlussstellen Tönisheide und Velbert-Zentrum (Fahrtrichtung Essen) wollte der Mitarbeiter einer Straßenbaufirma aus Hockenheim mit dem Ladekran eines Lkw eine elektronische Hinweistafel in Stellung bringen, als ein Schlauch des Hydrauliksystems an dem Fahrzeug platzte. Dabei ergoss sich Hydrauliköl über die rechte Fahrspur und den Seitenstreifen, die aufgrund der Bauarbeiten schon gesperrt waren.

Mit eigenem, mitgeführten Ölbindemittel dämmte der Fahrer des Lkw einen Teil des auslaufenden Öls ein; die um 14.35 Uhr alarmierte hauptamtliche Wache der Feuerwehr Velbert streute die übrige verunreinigte Fläche ab. Die ebenfalls anwesende Autobahnpolizei informierte den Straßenbaulastträger Straßen.NRW, um eine Kehrmaschine zur Reinigung der Fläche anzufordern.

Mitarbeiter der Autobahnmeisterei Remscheid übernahmen die weiteren Maßnahmen wie die Aufnahme und Entsorgung des kontaminierten Bindemittels. Der Verkehr konnte die Einsatzstelle auf der linken Fahrspur passieren, so dass es zu keinerlei wesentlichen Behinderungen kam. Der Einsatz der Feuerwehr endete um 15.43 Uhr.

Rückfragen bitte an:

Feuerwehr Velbert
Pressestelle
Reinhard Lüdeke
Telefon: 02051/317-766
E-Mail: r.luedeke@feuerwehr-velbert.de
http://www.feuerwehr-velbert.de/

Original-Content von: Feuerwehr Velbert, übermittelt durch news aktuell

Quelle :Presseportal.de

Bildergalerie Abrissparty Tauberbrücke Wertheim + Video , 12.03.2016