Feuerwehr Wertheim : Einsatz Nr. 44/2019 – Gebäudebrand



Um 01:20 Uhr wurde die Freiwillige Feuerwehr Wertheim zur Unterstützung der bayrischen Nachbarfeuerwehren bei einem Brand eines Industriegebäudes alarmiert. Als die Feuerwehr Wertheim an der Einsatzstelle antraf, wurde das Feuer schon bereits von zwei Drehleitern und etlichen Trupps unter Atemschutz bekämpft. Es wurde ein weiterer Atemschutztrupp zur Brandbekämpfung eingesetzt und das TLF 24/50 nachgefordert. Mit diesem wurde mit dem Monitor die Brandbekämpfung auf der Rückseite durchgeführt und im späteren Einsatzverlauf auch Schaum eingesetzt. Die Drehleiter leuchtete die Einsatzstelle aus, dass LF 16/12 baute zusammen mit dem Schlauchwagen eine Wasserentnahme vom Main auf. Nachdem das Feuer dann weitestgehend abgelöscht war, wurde die Feuerwehr Wertheim aus dem Einsatz ausgelöst.



Quelle : Feuerwehr-Wertheim.de

Bildergalerie : Feuerwehr Wertheim Übungseinsatz in der Wertheimer Altstadt + Videos 04.04.2016