Fortbildungsreihe für Wertheimer Vereine startet – Online-Seminar zu Rechtsfragen am 23. März

Zu Rechts- und Haftungsfragen bietet die Stadt für Vereine ein kostenloses Online-Seminar. Foto: Stadt Wertheim / Shutterstock

Zur Unterstützung der Wertheimer Vereine organisiert die Stadt Wertheim eine Fortbildungsreihe. Das Angebot soll Vorständen und Funktionsträgern Lösungen und Hilfen für ihre ehrenamtliche Tätigkeit vermitteln. Die Themen hat das Referat Bildung und Familie Ende 2020 in einer Vereinsumfrage ermittelt. Nun startet die Reihe mit einem Online-Seminar zum Themenkomplex „Rechts- und Haftungsfragen“.

Der Gesetzgeber hat befristete Erleichterungen im Vereinsrecht beschlossen, um die Handlungsfähigkeit für Vereine während der Corona-Krise aufrechtzuerhalten. Wie geht man an die Jahreshauptversammlung 2021 heran, was ist aus vereinsrechtlicher Sicht nach der aktuellen Rechtsprechung wichtig? Antworten auf diese Fragen und weitere gezielte Hinweise für eine ordnungsgemäße Vereinsführung bietet den Ehrenamtlichen das erste Online-Seminar der Fortbildungsreihe. Es findet am Dienstag, 23. März, von 19 bis 20.30 Uhr statt. Die Teilnahme ist kostenlos.

Eine Anmeldung ist bis zum 17. März erforderlich. Diese kann telefonisch unter 09342/301-311 oder per E-Mail an dagmar.haefner@wertheim.de erfolgen. Um Nennung des Vereins und der dort ausgeübten Funktion wird gebeten.

Quelle : Wertheim.de

Bildergalerie Abrissparty Tauberbrücke Wertheim + Video , 12.03.2016