Frontalzusammenstoß / Einbruch in Sporthalle – Zeugen gesucht

Berichte aus dem Hohenlohekreis

 

Krautheim: Frontalzusammenstoß

Am späten Donnerstagabend wurden drei Personen bei einem Frontalzusammenstoß auf der Landstraße 515 bei Krautheim verletzt. Gegen 20.45 Uhr befuhr eine 18-Jährige mit ihrem Seat Ateca die Landstraße zwischen Unterginsbach und Krautheim. Im Bereich einer unübersichtlichen Rechtskurve geriet die Frau mit ihrem Wagen auf die Gegenfahrbahn und kollidierte frontal mit dem BMW X3 eines 21-Jährigen. Der hinter dem BMW fahrende 19-Jährige konnte seinen 3er BMW nicht rechtzeitig anhalten und prallte gegen den Wagen des 21-Jährigen. Durch den Unfall wurde die 18-Jährige und deren ebenfalls 18-Jährige Beifahrerin, sowie der 21-Jährige leicht verletzt. Zudem entstand Sachschaden in Höhe von rund 52.000 Euro.

 

Öhringen: Einbruch in Sporthalle – Zeugen gesucht

Unbekannte verschafften sich von Donnerstag auf Freitag unbemerkt Zutritt zu einer Sporthalle in Öhringen. Zwischen 19 Uhr und 6.30 Uhr des Folgetags begaben sich die Täter zur kaufmännischen Schule in der Austraße und schlugen ein Fenster an der Ostseite ein. Dadurch gelangten die Einbrecher ins Innere des Gebäudes und durchwühlten das Inventar. Ob die Unbekannten etwas entwendet haben, ist bislang noch unklar. Jedoch verursachten sie Sachschaden im unteren vierstelligen Eurobereich. Zeugen, die Angaben zu dem Einbruch oder sachdienliche Hinweise geben können, werden gebeten, sich beim Polizeirevier Öhringen, Telefon 07941 9300, zu melden.

Original-Content von: Polizeipräsidium Heilbronn, übermittelt durch news aktuell

Original Quelle Presseportal.de

 

 

Bildergalerie Abrissparty Tauberbrücke Wertheim + Video , 12.03.2016