Fußballbegeisterte aus der Lea Wertheim und aus dem Stadtteil Reinhardshof haben Spaß zusammen

So geht das jetzt schon seit Tagen: Fußballbegeisterte aus der Lea Wertheim und aus dem Stadtteil toben nachmittags miteinander über den Freizeitplatz nahe der Grundschule Reinhardshof. Auch heute ergab sich das Zusammenspiel wieder ganz unkompliziert:
Ein Dutzend junger Flüchtlinge aus dem „Camp“, vor allem Afghanen, hat sich gerade warm gespielt. Sechs Jungs aus dem Stadtteil Reinhardshof kommen hinzu und signalisieren, dass sie mitspielen wollen. Die Spielregeln werden auf Englisch, mit Händen und Füßen ausgehandelt, und dann geht´s los. Die Fußballer aus dem Stadtteil sind deutlich jünger als die Sportler aus der Lea, aber sie genießen Respekt, denn sie spielen schnell und gut.
Eine internationale Begegnung auf dem Freizeitplatz, die nicht viele Worte braucht, aber allen Spaß macht. Hör- und sichtbar. Jeden Nachmittag. Problemlos.

FB- Kommentar

Mirco Göbel : Aber was ist das für ein Ball? Das müssen wir ab morgen ändern!

Informationen zur LEA Wertheim bei Facebook ,
Stadtverwaltung Wertheim

Bilder „Wertheim zeigt Flagge“ Demo gegen den Brandanschlag Lea Reinhardshof 20.09.2015

http://wertheimerportal.de/bilder-wertheim-zeigt-flagge-demo-gegen-den-brandanschlag-lea-reinhardshof-20-09-2015/ 

Bildergalerie Empfang der ersten Flüchtlinge an der LEA ,Polizei Akademie Wertheim, 13.09.2015 

http://wertheimerportal.de/bildergalerie-empfang-der-ersten-fluechtlinge-an-der-lea-polizei-akademie-wertheim-13-09-2015