Fußgängerin angefahren und schwer verletzt – Zeugen gesucht / Zeugen nach Sachbeschädigung gesucht

Stefan_Schranz / Pixabay , Notarzt ,im Einsatz , Symbolbild

 

Berichten aus dem Neckar-Odenwald-Kreis

Elztal: Zeugen nach Sachbeschädigung gesucht

Zu einer Auseinandersetzung zwischen zwei bislang unbekannten Radfahrern und einem Motorradfahrer kam es am Mittwoch, gegen 16.30 Uhr, auf dem Radweg zwischen Neckarburken und Dallau. Im Verlauf dieses Konflikts trat einer der beiden Radfahrer gegen das Motorrad des 20-Jährigen. Dadurch entstand Sachschaden. Beschädigt wurde auch ein Helm, der durch den Tritt zu Boden fiel. Anschließend fuhren die Radfahrer in Richtung Mosbach davon. Die Radfahrer sollen zwischen 45 und 55 Jahre alt gewesen sein. Sie waren mit Rennrädern unterwegs. Ein Radfahrer trug ein schwarzes, der andere ein weißes Fahrradtrikot. Wer den Streit gesehen hat oder Hinweise auf die beiden Radfahrer geben kann, soll sich unter der Rufnummer 06261 8090 beim Polizeirevier Mosbach melden.

Neckarzimmern: Mehrere tausend Euro Schaden nach missglücktem Überholmanöver

Zum Überholen eines Transporters setzte ein 18-jähriger Audi-Fahrer am Mittwochmorgen, kurz vor 6.30 Uhr, auf der Bundesstraße in Steinbach an. Beide Fahrzeuge waren in Richtung Gundelsheim unterwegs. Beim Wiedereinscheren hielt der Autofahrer keinen Sicherheitsabstand ein, so dass es zur Kollision der Fahrzeuge kam. Es entstand Sachschaden in Höhe von rund 6.000 Euro.

Osterburken: Fußgängerin angefahren und schwer verletzt

Eine 81-Jährige wurde am Donnerstagmittag bei einem Verkehrsunfall in Osterburken schwer verletzt. Gegen 11.45 Uhr war die Frau in der Bofsheimer Straße zu Fuß unterwegs und überquerte mit ihrem Gehstock die Fahrbahn. Auf der anderen Straßenseite angekommen, geriet sie an dem hohen Bordstein ins Straucheln und kam wieder auf die Fahrbahn. Hierbei wurde die 81-Jährige von einem herannahenden VW Golf einer 70-Jährigen erfasst. Bei dem Unfall wurde die Fußgängerin schwer verletzt und musste mit dem Rettungswagen ins Krankenhaus gebracht werden. Die Autofahrerin blieb unverletzt. Zudem entstand Sachschaden in Höhe von circa 1.000 Euro.

Nachtrag:

Osterburken: Wie bereits berichtet wurde am Donnerstagnachmittag, gegen 11.45 Uhr, eine 81-jährige Fußgängerin bei einem Verkehrsunfall in Osterburken schwer verletzt. Sie wurde auf der Bofsheimer Straße durch einen Pkw erfasst und musste mit einem Rettungswagen in ein Krankenhaus verbracht werden. Zeugen, die Hinweise zum Unfallhergang geben können, werden gebeten, sich beim Polizeirevier Buchen unter der Telefonnummer 06281 9040 zu melden.

Original-Content von: Polizeipräsidium Heilbronn, übermittelt durch news aktuell

Original Quelle Presseportal.de

 

Bildergalerie Abrissparty Tauberbrücke Wertheim + Video , 12.03.2016

Hinterlasse jetzt einen Kommentar

Kommentar hinterlassen

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.


*