FW Alfter: Einsatz an der Bahnstrecke Bonn-Euskirchen

1st SECURITY SERVICE WERTHEIM ®

Freiwillige Feuerwehr der Gemeinde Alfter

Oedekoven (ots)

Am Mittwochabend, 29.6.2022, wurde die Freiwillige Feuerwehr Alfter um kurz nach 21 Uhr zu einem Einsatz an der Bahnstrecke Bonn-Euskirchen alarmiert. Vor Ort ist die Bahn vermutlich mit einem Gegenstand im Gleisbett kollidiert.

Die rund 250 Insassen wurden umgehend vom Rettungsdienst gesichtet. Verletzt wurde niemand.
Unsere Einsatzkräfte haben den Bereich unterhalb der Almabrücke gesichert.

Nach der Erstsichtung konnte der Zug die Weiterfahrt zum Bahnhof Impekoven fortsetzen. Dort wurde der Zug geräumt.

Eine weitere Tätigkeit von Feuerwehr und Rettungsdienst war vor Ort nicht erforderlich. Die Einsatzstelle wurde an die Deutsche Bahn übergeben.

Im Einsatz waren alle Einheiten der Feuerwehr Alfter mit rund 60 ehrenamtlichen Einsatzkräften, sowie die Rettungdienstkräfte des Rhein Sieg Kreises und der Stadt Bonn.

Rückfragen von Medienvertretern bitte an:

Freiwillige Feuerwehr der Gemeinde Alfter
Silke Simon
Telefon: 02222 – 9957555
E-Mail: s.simon@feuerwehr-alfter.de
www.feuerwehr-alfter.de

Original-Content von: Freiwillige Feuerwehr der Gemeinde Alfter, übermittelt durch news aktuell

Quelle: Presseportal.de

Faktencheck: Coronaviren belegen den zweiten Platz der häufigsten Erkältungsviren