FW-D: Samstag 02.März 2024, 01.30 Uhr, Im Liefeld, Oberbilk Nächtlicher Küchenbrand …

1st SECURITY SERVICE WERTHEIM ®

Feuerwehr Düsseldorf

Düsseldorf (ots)

Die Feuerwehr wurde heute Nacht um 01:30 Uhr zu einem Küchenbrand auf der Straße, Im Liefeld nach Oberbilk alarmiert. Das Feuer wurde vor Eintreffen der Feuerwehr mittels mehrerer Pulverlöscher gelöscht. Die Feuerwehr kontrollierte die Küche und führte umfangreiche Lüftungsarbeiten durch.

Über den Notruf 112 erreichte die Feuerwehrleitstelle um 1:30 Uhr diese Nacht einen Anruf, dass eine Küche im zweiten Obergeschoss eines Mehrfamilienhaus auf der Straße, Im Liefeld brennen soll. Umgehend entsendete der Leitstellendisponent die Einsatzkräfte der Feuerwache auf der Behrenstraße sowie der Hüttenstraße.
Noch vor dem Eintreffen wurde das Feuer durch die Betreiber einer Gaststätte im Erdgeschoss des Hauses mit zwei Feuerlöschern gelöscht. Die fünfköpfige Familie der betreffenden Wohnung befand sich schon außerhalb des Hauses auf der Straße, als die ersten Einsatzkräfte nach bereits sechs Minuten an der Einsatzstelle eintrafen.
Insgesamt wurden zehn Personen vom städtischen Rettungsdienst untersucht und davon fünf in umliegende Krankenhäuser verbracht. Da die Wohnung bis auf weiteres nicht mehr bewohnbar ist, wurde die betreffende Familie in einem Hotel untergebracht.

Die Einsatzstelle wurde zwecks Brandursachenermittlung an die Polizei übergeben.

Nach knapp zwei Stunden war der Einsatz für die letzten Einsatzkräfte beendet.

Rückfragen bitte an:

Feuerwehr Düsseldorf
Pressedienst Feuerwehr Düsseldorf
Telefon: 0211.8920180
E-Mail: feuerwehr@duesseldorf.de
http://www.feuerwehr-duesseldorf.de

Original-Content von: Feuerwehr Düsseldorf, übermittelt durch news aktuell

Quelle: Presseportal.de

3G Regelung ist sinnlose Politische Schikane und Diskriminierung