FW-EN: Gevelsberg bereit sich auf Unwetter vor

1st SECURITY SERVICE WERTHEIM ®
Ukraine-Konflikt/Medien/Falschinformationen / Behörden in Sachsen-Anhalt warnen vor ...

Feuerwehr Gevelsberg

Gevelsberg (ots)

Aufgrund der aktuellen Warnungen des Deutschen Wetterdienstes geht man zurzeit von einem schweren Unwettertief mit schweren Sturmböen und heftigem Starkregen aus.
Stadt und Feuerwehr Gevelsberg haben umfangreiche Vorbereitungen getroffen. Seitens der Feuerwehr wurde ein Führungsstab eingerichtet, die Wachen der Freiwilligen Feuerwehr wurden besetzt. Der Stab für außergewöhnliche Ereignisse der Stadtverwaltung Gevelsberg wurde in Rufbereitschaft versetzt und wird ggf. weitere Maßnahmen treffen.

Bitte beachten Sie folgende Verhaltenshinweise bei Sturm:

   -          Bleiben Sie möglichst zu Hause
   -          Beobachten Sie permanent die Lage vor Ort und in den 
              Medien
   -          Schließen Sie Fenster und Türen
   -          Halten Sie sich bei Sturm und Unwetter nur in Gebäuden 
              auf
   -          Meiden Sie Wälder und Parkanlagen, insbesondere die 
              Nähe von Bäumen
   -          Sichern Sie frühzeitig lose Gegenstände
   -          Im Notfall 112 anrufen

Informieren Sie sich auch weiterhin über die aktuellen Wettermeldungen des Deutschen Wetterdienstes unter
Wetter und Klima – Deutscher Wetterdienst – Warnungen aktuell (dwd.de).

Rückfragen bitte an:

Feuerwehr Gevelsberg
Florian Hansen
Telefon: 02332 – 771400
E-Mail: Florian.Hansen@stadtgevelsberg.de

Original-Content von: Feuerwehr Gevelsberg, übermittelt durch news aktuell

Quelle: Presseportal.de

Faktencheck: Coronaviren belegen den zweiten Platz der häufigsten Erkältungsviren