FW Grevenbroich: Unfall mit zwei LKW auf A46 / Fahrer von Feuerwehr aus …

1st SECURITY SERVICE WERTHEIM ®
FW Grevenbroich: Unfall mit zwei LKW auf A46 / Fahrer von Feuerwehr aus Sattelschlepper gehoben

Feuerwehr Grevenbroich

FW Grevenbroich: Unfall mit zwei LKW auf A46 / Fahrer von Feuerwehr aus Sattelschlepper gehoben

Grevenbroich (ots)

(FW Grevenbroich) Ein Auffahrunfall auf der Autobahn 46 in Fahrtrichtung Neuss, Höhe Anschlussstelle Holzheim, löste am Donnerstagmittag (11.8.) gegen 12:30 Uhr einen gut einstündigen Rettungseinsatz der Grevenbroicher Feuerwehr aus. Bei dem Zusammenstoß von zwei LKW wurden zwei Personen verletzt. Die Leitstelle des Rhein-Kreis Neuss entsandte Kräfte der Hauptamtlichen Wache sowie der ehrenamtlichen Löscheinheiten aus Kapellen und Hemmerden zur Unfallstelle.

Die kurz nach dem Rettungsdienst eintreffenden Feuerwehrkräfte der ehrenamtlichen Löscheinheit Kapellen fanden einen der beteiligten Fahrer bereits durch den Rettungsdienst betreut vor. Der zweite Fahrer befand sich noch in seinem Fahrzeug. Er war nicht eingeklemmt, wurde aber zur Vermeidung möglicher weiterer Gesundheitsschäden in Absprache mit dem Notarzt von den haupt- und ehrenamtlichen Kräften der Feuerwehr über eine Rettungsplattform achsengerecht aus seinem Führerhaus gehoben. Beide Fahrer wurden durch zwei Rettungswagen in Krankenhäuser transportiert.

Während der Rettungsarbeiten stellte die Feuerwehr den Brandschutz an der Einsatzstelle sicher. Der Verkehr wurde unterdessen über einen Fahrstreifen an der Unfallstelle vorbei geführt. Kräfte der Löscheinheit Hemmerden stellten während des Einsatzes zeitweise vom Gerätehaus aus den Grundschutz fürs Stadtgebiet sicher. Insgesamt waren rund 20 Feuerwehrkräfte im Einsatz.

Gegen 13:45 Uhr wurde die Unfallstelle von der Feuerwehr an die Polizei für die verbleibenden Aufräumarbeiten übergeben. Aussagen zur Unfallusache und zur Schadenshöhe kann die Feuerwehr nicht machen.

Rückfragen bitte an:

Feuerwehr Grevenbroich
– Presseteam
Sebastian Draxl
Telefon: 0157/34221358
E-Mail: FW-Presse_Grevenbroich@outlook.com
https://www.grevenbroich.de/rathaus-buergerservice/feuerwehr/

Original-Content von: Feuerwehr Grevenbroich, übermittelt durch news aktuell

Quelle: Presseportal.de

Faktencheck: Coronaviren belegen den zweiten Platz der häufigsten Erkältungsviren