FW-KR: Brand einer Gartenlaube in Kleingartengelände

1st SECURITY SERVICE WERTHEIM ®

Feuerwehr Krefeld

Krefeld (ots)

Am heutigen Donnerstag kam es zu einem Brand in einem Kleingartengelände an der Alte Gladbacher Straße, bei dem eine Gartenlaube zerstört wurde.
Um kurz vor 08:00 Uhr erreichten zahlreiche Notrufe die Leitstelle der Feuerwehr Krefeld und meldeten einen Brand mit einer sehr starken Rauchausbreitung in einem Kleingarten. Die ersten Einsatzkräfte der Feuerwehr stellten einen ausgedehnten Brand im Dachbereich einer großen Gartenlaube fest. Die sofort eingeleiteten Löschmaßnahmen sorgten schnell für eine deutliche Rauchreduzierung. Ebenso konnte eine Ausbreitung auf trockenes Strauchwerk am angrenzenden Bahndamm eingedämmt werden. Der Bahnverkehr war nicht beeinträchtigt.
Im Dachbereich der Laube mussten zahlreiche Glutnester gesucht und abgelöscht werden, bevor die Feuerwehr die Einsatzstelle wieder verlassen konnte. Verletzt wurde bei diesem Einsatz niemand.
Zur Ermittlung der Brandursache hat die Polizei die Untersuchungen aufgenommen.
Im Einsatz war eine Wache der Berufsfeuerwehr sowie die Freiwillige Feuerwehr aus Fischeln.

Rückfragen bitte an:

Feuerwehr Krefeld
Ralf Tebarts
Telefon: 02151-8213 1333
E-Mail: fw.leitstelle@krefeld.de
http://www.krefeld.de/feuerwehr

Original-Content von: Feuerwehr Krefeld, übermittelt durch news aktuell

Quelle: Presseportal.de

Faktencheck: Coronaviren belegen den zweiten Platz der häufigsten Erkältungsviren

Hinterlasse jetzt einen Kommentar

Kommentar hinterlassen

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.


*