FW Wachtberg: Bagger durchtrennt Gasleitung in Wachtberg-Niederbachem

1st SECURITY SERVICE WERTHEIM ®
FW Wachtberg: Bagger durchtrennt Gasleitung in Wachtberg-Niederbachem

Freiwillige Feuerwehr Wachtberg

FW Wachtberg: Bagger durchtrennt Gasleitung in Wachtberg-Niederbachem

Wachtberg (ots)

Bei Bauarbeiten wurde in der Konrad-Adendauer-Straße in Niederbachem eine Gasleitung von einem Bagger durchtrennt. Beim Eintreffen der Freiwilligen Feuerwehr Wachtberg versuchten die Bauleute die Gasleitung abzuschiebern. Dies übernahm der zeitgleich eintreffende Energieversorger. Dieser quetschte zusätzlich die offene Gasleitung ab.

Die Einsatzkräfte der Feuerwehr sperrten die Einsatzstelle großräumig ab und führte umfangreiche Messungen durch. Ebenso wurde ein angrenzendes Wohnhaus vorsorglich evakuiert. Die Messungen ergaben sowohl im Umfeld der Einsatzstelle, wie auch im angrenzenden Wohnhaus keine Ergebnisse.

In Absprache mit dem Energieversorger konnte somit die Absperrung wieder aufgehoben und die Anwohner wieder zurück ins Wohnhaus. Personen kamen nicht zu Schaden.

Rückfragen bitte an:

Freiwillige Feuerwehr Wachtberg
Michael Ruck, Pressesprecher
Mobil: 0151 17223919
E-Mail: presse@feuerwehr-wachtberg.de
www.feuerwehr-wachtberg.de

Original-Content von: Freiwillige Feuerwehr Wachtberg, übermittelt durch news aktuell

Quelle: Presseportal.de

Faktencheck: Coronaviren belegen den zweiten Platz der häufigsten Erkältungsviren