FW-WRN: TH_1 – LZ1 – VU // 2 PKW // auslaufende Medien

1st SECURITY SERVICE WERTHEIM ®
Twitter - X

Freiwillige Feuerwehr Werne




Twitter - X








FW-WRN: TH_1 - LZ1 - VU // 2 PKW // auslaufende Medien

Werne (ots)

Der Löschzug 1 Stadtmitte wurde am Samstag, den 02.12.23 um 18:39 Uhr zu einem Verkehrsunfall mit auslaufenden Medien auf die Kreuzung Penningrode / Fürstenhof in Werne alarmiert. Auf der Kreuzung war es zu einem Verkehrsunfall mit zwei beteiligten PKW gekommen. Glücklicherweise wurde keiner der Beteiligten verletzt. Die Einsatzkräfte sperrten den Kreuzungsbereich für die Dauer der Aufräumarbeiten ab. Die auslaufenden Medien wurden abgestreut und mit Besen und Schaufel wieder aufgenommen. Ebenfalls wurden die auslaufenden Kühlflüssigkeiten mit Streusalz aufgrund der niedrigen Temperaturen abgestreut. Sicherheitshalber wurden die Batterien der verunfallten PKW für den Brandschutz abgeklemmt. Die Einsatzstelle konnte nach etwa 30 Minuten an die Polizei übergeben werden. Im Einsatz waren 8 Einsatzkräfte mit einem Fahrzeug sowie die Polizei und der Rettungsdienst.

Rückfragen bitte an:

Freiwillige Feuerwehr Werne
Pressesprecher
Robin Nolting (Unterbrandmeister)
Telefon: 0163 8522327
E-Mail: robin.nolting@feuerwehr-werne.de
http://www.feuerwehr-werne.de

Original-Content von: Freiwillige Feuerwehr Werne, übermittelt durch news aktuell

Quelle: Presseportal.de

Faktencheck: Coronaviren belegen den zweiten Platz der häufigsten Erkältungsviren