Garagenbrand greift auf Wohnhaus über / Betrunkener Autofahrer unterwegs / Einbruch in Garage – Zeugen gesucht

Turntable Ladder Fire Fire Truck
biglinker / Pixabay Symbolbild Feuerwehr im Einsatz

 

Berichte aus dem Landkreis Heilbronn

Heilbronn: Auffahrunfall mit hohem Sachschaden

Rund 14.000 Euro Sachschaden entstand am Dienstagvormittag bei einem Auffahrunfall in Heilbronn. Ein 52-Jähriger befuhr mit seinem Sattelzug die Großgartacher Straße und hielt gegen 10 Uhr am rechten Fahrbahnrand an. Dies übersah scheinbar ein 30-jähriger Autofahrer zu spät und fuhr mit seinem Wagen auf den Sattelzug auf. Durch den Aufprall wurde niemand verletzt. Jedoch entstand hoher Sachschaden.

Flein: Pflanzenkübel beschädigt – Zeugen gesucht

Unbekannte beschädigten in der vergangenen Woche mehrere Blumenkübel in Flein. Die Beschädigungen müssen zwischen Mittwoch und Sonntag vergangener Woche entstanden sein. Scheinbar fuhr der Verursacher mit einem Fahrzeug mehrfach gegen die Töpfe in der Ilsfelder Straße. Hierbei könnte es sich um einen sogenannten Cityroller handeln. Der Unbekannte verursachte dadurch Sachschaden in Höhe von rund 2.500 Euro. Zeugen, die Angaben zu dem Vorfall machen können, werden gebeten, sich beim Polizeiposten Untergruppenbach, Telefon 07131 644630, zu melden.

Bad Rappenau: Betrunkener Autofahrer unterwegs

Ein Betrunkener setzte sich am Dienstagmittag ans Steuer seines Pkw und war daraufhin in Bad Rappenau unterwegs. Gegen 12 Uhr kontrollierten Polizeibeamte den 57-Jährigen mit seinem VW Sharan. Hierbei stellten die Polizisten fest, dass der Fahrer deutlich betrunken war. Ein Alkoholtest ergab mehr als 2,1 Promille. Daraufhin ging es für den 57-Jährigen in Begleitung der Polizei zur Blutentnahme ins Krankenhaus. Der Mann musste noch an Ort und Stelle seinen Führerschein abgeben und kann nun mit einer Strafanzeige wegen der Trunkenheit im Straßenverkehr rechnen.

Eppingen-Kleingartach: Einbruch in Garage – Zeugen gesucht

Einbrecher verschafften sich zwischen Montagnachmittag und Dienstagmorgen unbemerkt Zutritt zu einer Garage in Eppingen-Kleingartach. Zwischen 15 Uhr und 6 Uhr stiegen die Täter über ein Fenster in die Garage ein und durchwühlten das Inventar im Inneren. Die Diebe wurden fündig und nahmen vier Fahrräder mit. Die Polizei hat die Ermittlungen aufgenommen und bittet Zeugen, die Angaben zu dem Einbruch machen können, sich beim Polizeirevier Eppingen zu melden. Hinweise werden unter der Telefonnummer 07262 60950 entgegengenommen.

Weinsberg: Garagenbrand greift auf Wohnhaus über

Aus bislang unbekannter Ursache fing eine Garage in Weinsberg, in der Jahnstraße an zu brennen. Als die verständigte Feuerwehr eintraf, stand die Garage bereits lichterloh in Flammen. Es konnte nicht mehr verhindert werden, dass die Flammen auf den Dachstuhl eines an die Garage angebauten Wohnhauses übergriffen. Das Gebäude wurde durch die Rauchentwicklung und das Löschwasser so stark in Mitleidenschaft gezogen, dass es zunächst unbewohnbar war. Personen wurde glücklicherweise nicht verletzt. Es entstand ein Gebäudeschaden von geschätzt 250.000 Euro. Die weiteren Ermittlungen werden durch das Polizeirevier Weinsberg durchgeführt.

Original-Content von: Polizeipräsidium Heilbronn, übermittelt durch news aktuell

Original Quelle Presseportal.de

 

Bildergalerie Abrissparty Tauberbrücke Wertheim + Video , 12.03.2016

Hinterlasse jetzt einen Kommentar

Kommentar hinterlassen

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.


*