Gefährlicher Übermut Spaß von Jugendlichen nähe Wertheimer Jugendhaus

geralt / Pixabay

Wertheim: Gefährlicher Spaß von Jugendlichen

Einen gefährlichen Spaß haben sich Jungen im Alter von elf und zwölf Jahren am Mittwochnachmittag auf der Luisenstraße in Wertheim erlaubt. Die Kinder legten Plastikflaschen auf die Straße, um dann kurz bevor die Autos kamen über die Straße zu rennen und die Flaschen aufzuheben oder wegzukicken. Später gingen die Jungs noch weiter und legten sich provokativ auf die Straße. Dass es nicht zu konkreten Gefährdungen von Autofahrern und den Kinder selbst kam, belegte ein Handy-Video, das von einem Mädchen gemacht wurde. Deshalb blieb es bei einer eingehenden Ermahnung durch die alarmierten Polizeibeamten. Die Ordnungshüter hoffen, dass sie deutlich machen konnten, welche Folgen solch ein gefährliches „Spiel“ haben kann.

Unterfranken