Gekifft und Auto gefahren – Den 20-Jährigen erwartet nun eine Anzeige

Polizei im Einsatz

 

Bericht aus dem Neckar-Odenwald-Kreis

Billigheim: Gekifft und Auto gefahren

Ein 20-Jähriger steht nach einer Verkehrskontrolle im Verdacht am Montagabend in Billigheim unter dem Einfluss von Drogen einen Pkw gefahren zu sein. Gegen 17.30 Uhr war der junge Mann mit seinem Seat im Ginsterweg unterwegs. Kurz darauf wurde er und sein Wagen durch eine Polizeistreife kontrolliert. Hierbei stellten die Beamten fest, dass der 20-Jährige unter dem Einfluss von Drogen stehen könnte. Ein Test bestätigte den Verdacht und verlief positiv auf Cannabis. Daraufhin ging es für den Mann in Begleitung der Polizei zur Blutentnahme ins Krankenhaus. Den Fahrer erwartet nun eine Anzeige.

 

Original-Content von: Polizeipräsidium Heilbronn, übermittelt durch news aktuell

Original Quelle Presseportal.de

 

Bildergalerie Abrissparty Tauberbrücke Wertheim + Video , 12.03.2016