Harte Drogen Schmuggelverstecke immer raffinierter

Zöllner stellen Crystal sicher

Cliptütchen Crystal Bild : Zoll.de

In den vergangenen Tagen überprüften Zollbeamte der Kontrolleinheit Verkehrswege Selb des Hauptzollamts Regensburg in der Nähe von Schirnding ein aus Tschechien kommendes Taxi. In dem Fahrzeug befanden sich zwei Passagiere, die auf Befragen angaben, keinerlei Waren in Tschechien gekauft zu haben.

Bei der Kontrolle des Gepäcks der beiden Männer fiel den erfahrenen Zöllnern jedoch ein Lederstiefel besonders auf. Im Absatz, unter der angeklebten Sohle, befanden sich zwei in Frischhaltefolie eingewickelte Plastiktütchen mit mehreren Gramm Crystal.

Die Beamten stellten das Rauschgift sicher und leiteten gegen die beiden Schmuggler Strafverfahren wegen Verdachts eines Verstoßes gegen das Betäubungsmittelgesetz ein.

Die weitere Sachbearbeitung übernahm das Zollfahndungsamt München – Dienstsitz Nürnberg.

 

Zoll