Hat sich Wertheimer OB Markus Herrera Torrez mit dem Coronavirus infiziert ? – Bürgerversammlung in Bettingen kurzfristig abgesagt

OB Torrez , Sitzung 27.04.2020

Stadtverwaltung Wertheim : Bürgerversammlung in Bettingen wird verschoben

 

Die für Donnerstag, 24. September, angekündigte Bürgerversammlung in Bettingen muss kurzfristig abgesagt werden. Die Information zur Entwicklung des Areals Schweizer Stuben wird zu einem späteren Termin stattfinden. Die Absage ist eine Corona-bedingte Vorsichtsmaßnahme.

 

Oberbürgermeister Markus Herrera Torrez und leitende Mitarbeiter der Stadtverwaltung waren in Kontakt mit einer Person, bei der nachträglich eine Corona-Infektion festgestellt wurde. Sie werden sich nun ebenfalls testen lassen und, bis das Ergebnis vorliegt, ihre sozialen Kontakte auf ein Minimum reduzieren sowie im Home-Office arbeiten. OB Herrera Torrez und die betroffenen Mitarbeiter haben keinerlei Krankheitssymptome. Sie sind deshalb zuversichtlich, dass das Testergebnis Entwarnung gibt. Dennoch gebietet es die Verantwortung, eine gesundheitliche Gefährdung anderer Menschen auf jeden Fall auszuschließen.

 

Die Verwaltung wird in Abstimmung mit dem Ortsvorsteher einen neuen Termin für die Bürgerversammlung festlegen und rechtzeitig bekannt geben.

Quelle : Wertheim.de

Bildergalerie Abrissparty Tauberbrücke Wertheim + Video , 12.03.2016