Heilbronn: Schwarzer BMW touchiert geparkten Daimler-Benz – Zeugen gesucht

 


 

 

Heilbronn: Schwarzer BMW gesucht

Freitagnacht, gegen 23.30 Uhr, ereignete sich in der Moltkestraße, auf Höhe eines dortigen Einkaufsmarktes, ein Unfall. Hierbei parkte der 30-jährige Lenker eines Pkw Daimler-Benz E-Klasse, der aus dem Landkreis Heilbronn stammt, sein Fahrzeug in Richtung Oststraße ab. In diesem Moment wendete der Lenker eines dunklen Pkw BMW, 3er oder 5er Touring-Modell, sein Fahrzeug und touchierte dabei die linke Fahrzeugseite des geparkten Daimler-Benz. Der 30-jährige Geschädigte konnte noch das Teilkennzeichen HN-ZM beim BMW ablesen. Angeblich schaltete dann der BMW-Lenker sein Licht aus und ging in Richtung Pfühlpark flüchtig. Der 30-jährge Daimler-Benz-Fahrer verfolgte den flüchtigen BMW noch, verlor aber kurz da-rauf den Sichtkontakt. Der BMW könnte im Bereich des Fahrzeughecks beschädigt sein. Der entstandene Schaden an der E-Klasse wird auf 800 Euro geschätzt. Wer sachdienliche Hinweise zu dem Unfall machen kann, wird gebeten sich auf dem Polizei-revier Heilbronn unter Telefon 07131/104-2500 zu melden.

 

Original-Content von: Polizeipräsidium Heilbronn, übermittelt durch news aktuell

Original Quelle Presseportal.de

Bildergalerie Abrissparty Tauberbrücke Wertheim + Video , 12.03.2016