Hessen: Kinderrechtetag am 20. September | Informationsportal Hessen

The City Hall Of Kassel Historical  - Rabenspiegel / Pixabay
Rabenspiegel / Pixabay


Auch im Jahr 2021 ist es wichtig, auf die Rechte von Kindern und Jugendlichen Kinder hinzuweisen. „Nie waren weltweit mehr von ihnen auf der Flucht vor Krieg oder Naturkatastrophen als in diesem Jahr. Und aufgrund der Corona-Pandemie haben sie im vergangenen Jahr und auch in diesem Jahr auf ihr gewohntes Leben weitgehend verzichtet“, erklärt Sozial- und Integrationsminister Kai Klose. Das haben sie insbesondere aus Solidarität mit ihren Familien getan, wie Studien verdeutlichten.

In Hessen haben die Kinderrechte Eingang in die Verfassung gefunden und es gibt seit fast einem Jahr mit Miriam Zeleke die erste hauptamtliche Kinderrechtebeauftragte eines Landes. Die Landesregierung zeigt damit, wie wichtig ihr Kinderrechte sind. „Kinder und Jugendliche sind nicht nur die Zukunft. Sie haben auch ein Recht auf den heutigen Tag. Das macht die Kinderrechte zu einem wichtigen Leitfaden für nachhaltige Politik und gemeinsame Verantwortung“, betont Klose.

Wind für Kinderrechte machen

In diesem Jahr ruft Miriam Zeleke dazu auf, Wind für die Kinderrechte zu machen. Mit Windrädchen soll auf die Räume der Kinder und Jugendlichen hingewiesen werden. „Räume sind letztendlich das, worauf Menschen unter 18 Jahren in den letzten Monaten am meisten verzichten mussten und die doch so wichtig sind für ihre Begegnungen miteinander“, sagt sie. Was Kinder und Jugendliche brauchen, wissen sie am besten selbst. Auch wenn es nun darum geht, die Krise zu überwinden und zu lernen „Es ist mir wichtig zeigen, wie Kinder und Jugendliche die letzten Monate erlebt haben“, so Zeleke. Deshalb hat sie das Magazin „Wie geht´s dir“ veröffentlicht. Darin sind neben empirischen Daten einer Studie zum Erleben der jungen Generation sechs spannende Interviews mit Jugendlichen zu finden.

Das Magazin und die Bastelanleitung können unter www.Kinderrechte.Hessen.de runtergeladen werden. Die gebastelten Windrädchen können auf Social Media mit den folgenden beiden Hashtags geteilt werden: #InDieWeltgetragen und #WindmachenfürKinderrechte.

Quelle :Hessen.de

Titel Bilder: Symbolbilder Hessen by Pixabay.com

Bildergalerie 196.Michaelismesse Wertheim – Tag der Firmen , Donnerstag 05.10.2017

https://wertheimerportal.de/bildergalerie-abrissparty-tauberbruecke-wertheim-video-12-03-2016/