Hoher Unfallschaden / Pkw beschädigt – Zeugen gesucht

Polizeifahrzeuge

 

 

Berichte aus dem Neckar-Odenwald-Kreis

Hardheim: Hoher Unfallschaden

Eine 80-jährige Autofahrerin verursachte am Dienstagnachmittag einen Verkehrsunfall in Hardheim, bei dem hoher Sachschaden entstand. Die Frau war mit ihrem Skoda Fabia gegen 15 Uhr in Hardheim unterwegs. Als sie mit ihrem Wagen auf die Wertheimer Straße einfuhr, übersah sie vermutlich den von links herannahenden Skoda Superb eines 31-Jährigen. Die beiden Autos prallten zusammen, wodurch Sachschaden in Höhe von rund 10.000 Euro ent-stand. Verletzt wurde niemand.

Limbach-Heidersbach: Pkw beschädigt – Zeugen gesucht

Unbekannte beschädigten zwischen Freitag und Dienstag einen in Limbach-Heidersbach ge-parkten Pkw. Die Täter begaben sich innerhalb dieses Zeitraums in die Hohlstraße und mach-ten sich an dem Renault zu schaffen. Hierbei verbogen sie den Heckscheibenwischer und zerkratzten die Heckklappe, sowie die hintere Stoßstange. Nach ihrer Tat flohen sie uner-kannt. Zeugen, die Angaben zu dem Vorfall machen können, werden gebeten, sich beim Poli-zeiposten Schefflenz, Telefon 06293 233, zu melden.

Original-Content von: Polizeipräsidium Heilbronn, übermittelt durch news aktuell

Original Quelle Presseportal.de

 

Bildergalerie Abrissparty Tauberbrücke Wertheim + Video , 12.03.2016

Hinterlasse jetzt einen Kommentar

Kommentar hinterlassen

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.


*