Illegal entsorgte Kanister mit Altöl – Zeugen gesucht

▷ POL-HN: Pressemeldung des PP Heilbronn mit einem Bericht aus dem Hohenlohekreis
Im Bild zu sehen, die aufgefundenen Kanister mit Altöl. - PP Heilbron

 

Bericht aus dem Hohenlohekreis

Gemeinde Schöntal: Illegal entsorgte Kanister mit Altöl

Aufgrund eines Zeugenhinweises wurden durch eine Streife des Polizeireviers Künzelsau am Samstag, 23.10.2021, um 14:00 Uhr, in einem Gebüsch neben dem Fahrbahnrand insgesamt 11 Kanister mit ca. 65 Liter Altöl gefüllt vorgefunden. Glücklicherweise kam es zu keiner Kontaminierung des Erdreichs, obwohl einer der Behälter beschädigt war und lediglich wenige Tropfen des Öls ausgelaufen waren.

Die Fundstelle befindet sich neben dem Gemeindeverbindungsweg G49, zwischen Sershof und der Hohe Straße, an der Abzweigung zum Gemeindeverbindungsweg G56 nach Westernhausen. In unmittelbarer Nähe befindet sich auch der Modellflugplatz im Gewann Marlacher Berg.

Die Ermittlungen werden durch das Polizeirevier Künzelsau geführt. Zeugen, die sachdienliche Hinweise machen können, werden gebeten, sich unter der Telefonnummer 07940 9400 beim Polizeirevier Künzelsau zu melden.

 

Original-Content von: Polizeipräsidium Heilbronn, übermittelt durch news aktuell

Original Quelle Presseportal.de

Notrufnummern Deutschland