Individuelle Weinproben in der Vinothek Kloster Bronnbach

Die Vinothek bietet eine Vielfalt an regionalen Weinen an. Am Fronleichnam-Wochenende finden individuelle Burgunderweinproben statt. Foto: Kloster Bronnbach

Individuelle Weinproben in der Vinothek

Kloster Bronnbach veranstaltet Burgunder-Thementage

 

Unterstütze Wertheim24.de mit einer Spende

Die Vinothek Kloster Bronnbach bietet am Fronleichnams-Wochenende von Donnerstag bis Sonntag, 26. Mai bis 29. Mai, individuelle Weinproben mit je drei weißen und drei grauen Burgunderweinsorten an. Parallel dazu wird aus diesem Sortiment ein attraktives Weinpaket angeboten, so der Eigenbetrieb Kloster Bronnbach.

Das Kloster bietet unter der Rubrik „Kulinarisches Bronnbach“ besondere Weinverkostungen mit Weinen der Tauberfränkischen Winzer an. Jeweils unter einem bestimmten Motto finden einmal im Monat die „Thementage in der Vinothek“ statt. Diese individuellen Weinproben unterscheiden sich nach Weinsorten und Anbaugebieten. Sie geben die Möglichkeit, ein ganz spezifisches, thematisch ausgewähltes Weinangebot zu verkosten.

Die Vinothek Taubertal präsentiert Spitzenerzeugnisse von 20 Taubertäler Winzern, neben Weinen auch Winzersekte. Die klare Darstellung der Weine in der Vinothek soll die Charaktere der einzelnen Winzerbetriebe und deren Produkte unverfälscht widerspiegeln.

Die genussvolle Verkostung ist an den Thementagen individuell im Zeitraum zwischen 12 und 17.30 Uhr möglich. Die Teilnahme kostet fünf Euro. Eine Anmeldung ist nicht erforderlich.

Stadtverwaltung Wertheim