Ingelfingen: Unfallverursacher flüchtet von der Unfallstelle – Zeugen gesucht

Polizei im Einsatz


[adning id=“69911″]

 

 

Ingelfingen: Unfallverursacher flüchtet von der Unfallstelle

An der Einmündung von der B19 in Richtung Ingelfingen verunfallte in der Nacht zum Samstag ein Mercedesfahrer. Dessen Wagen wurde gegen 1.19 Uhr von einer Streifenwagenbesatzung im dortigen Straßengraben aufgefunden. Die Beamten konnten noch den Schatten einer rennenden Person im angrenzenden Gebüsch wahrnehmen. Eine sofortige Absuche des Bereichs verlief jedoch erfolglos. Den Spuren an der Unfallstelle nach zu urteilen fuhr der Fahrer des Mercedes auf der B19 und bog vermutlich entgegen der Fahrtrichtung auf der Gegenspur nach links in Richtung Ingelfingen ab. Hierbei kam das Fahrzeug nach rechts von der Fahrbahn ab, touchierte einen Leitpfosten und stieß im Anschluss gegen ein Verkehrszeichen. Der entstandene Sachschaden beläuft sich auf circa 500 Euro. Die Ermittlungen gegen den Fahrzeughalter dauern an. In diesem Zusammenhang sucht die Polizei in Künzelsau nach Zeugen. Wer den Unfall beobachten konnte, wird darum gebeten, sich beim Polizeireiver in Künzelsau unter der Telefonnummer 07940 940 0 zu melden.

 

Original-Content von: Polizeipräsidium Heilbronn, übermittelt durch news aktuell

Original Quelle Presseportal.de

[adning id=“69914″]

Bildergalerie Abrissparty Tauberbrücke Wertheim + Video , 12.03.2016

Hinterlasse jetzt einen Kommentar

Kommentar hinterlassen

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.


*